Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.

Ladevorgang…

Bild 1 von 6

Blauer Bär des Colorado Convention Centers

Bild 2 von 6

Internationaler Flughafen Denver

Bild 3 von 6

Stadion Sports Authority Field

Bild 4 von 6

Red Rocks Amphitheater

Bild 5 von 6

Coors Field

Bild 6 von 6

Weißwasser-Abenteuer

Kommen Sie geschäftlich oder zum Urlaub in die "Mile-High City" Denver? Das Aloft Denver International Airport ist zwar nur fünf Minuten von der Gepäckausgabe entfernt, aber Lichtjahre von all den anderen alltäglichen Flughafenhotels. Entdecken Sie eine neue Alternative für Ihren Aufenthalt und lernen Sie nur 19 Kilometer entfernt die Stadt kennen, von der wir unseren Namen haben.

Bleiben Sie eine Weile und genießen Sie es! Entdecken Sie einen lebhaften Ort mit perfekter Lage für Arbeit und Vergnügen. Wir sind nur einen Katzensprung vom betriebsamen Flughafen im Vorort Aurora im Osten der Stadt entfernt, wo zahlreiche namhafte Unternehmen ihren Sitz haben. In nur wenigen Minuten erreichen Sie die Firmensitze von Invesco, Coors und Pepsi. Das Fitzsimons Army Medical Center und das Medical Center of Aurora sind ebenfalls leicht zu erreichen.

Wenn Ihnen nach einem Tapetenwechsel zumute ist, sind Sie in nur 20 Minuten im Zentrum von Denver. Schlendern Sie durch die Stadt, sehen Sie sich ein Spiel im Coors Field an oder erleben Sie Familienspaß im Freizeitpark Elitch Gardens. Und natürlich lockt in Colorado stets die herrliche Landschaft! Streben Sie also hoch hinaus und gehen Sie in dieser Hügellandschaft wandern, radfahren oder bestaunen Sie einfach die landschaftliche Schönheit.

Tipps für Besichtigungen vor Ort? Die in-touch Terminals in unserer Lounge re:mix(SM) bieten benutzerfreundlichen Internetanschluss, damit Sie die nötigen Informationen schnellstmöglich erhalten. Danach können Sie sich ganz gelassen auf eine Entdeckungstour in diesem herrlichen Landstrich der Rocky Mountains begeben.