Global Citizenship

Sustainability/Nachhaltigkeit

Programme & Initiativen

Hotel of the Future – das Hotel der Zukunft

Damit Starwood sowohl seine Marktposition wahren als auch seinem Ruf als eines der innovativsten Unternehmen aus der Hotel- und Freizeitbranche gerecht werden kann, ist es unerlässlich, dass wir auch bei den Innovationen in Technologie und Design auf dem Laufenden bleiben und die ökologische, wirtschaftliche und soziale Entwicklung kennen und verstehen. Das Programm "Hotel of the Future" bildet die Grundlage zur Erschaffung krisenresistenter, branchenführender Hotels mit maximaler Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Gleichzeitig verbessern wir kontinuierlich die Erfahrung unserer Gäste und reduzieren auch weiterhin die Umweltbilanz der Starwood Gruppe.

Make A Green Choice (MAGC)

Make A Green Choice (MAGC) ist Starwoods an Gäste gerichtetes Nachhaltigkeitsprogramm, über das unsere Gäste Gelegenheit erhalten, zur Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks beizutragen. Jeder Gast eines teilnehmenden Starwood Hotels kann eine "grüne Entscheidung" treffen, indem er etwa an drei aufeinanderfolgenden Tagen (mit Ausnahme des Check-out-Tags) auf den Zimmerservice verzichtet. Für jede Übernachtung, die sich ein Gast am MAGC beteiligt, erhält er 250 bis 500 Starpoints oder einen Speisen- und Getränkegutschein im Wert von 5,– US-Dollar/EUR. Dabei spart er bis zu 186 Liter Wasser, 0,19 kWh Strom, 25.000 Btu Erdgas und über 200 ml an chemischen Reinigungsprodukten pro Übernachtung.

Nachhaltige Speisen und Getränken

Starwood hat es sich zum Ziel gesetzt, gängige Verfahren der Nachhaltigkeit und soziale Prinzipien in unsere Lebensmittelstrategie und -politik einzubinden. Vom Mineralwasser bis hin zu Meeresfrüchten arbeiten daran, die Auswirkungen unserer Aktivitäten auf Umwelt und Gesellschaft zu reduzieren, indem wir auf lokal erzeugte Zutaten und lokale Zulieferer zurückgreifen.

Nachhaltige Tagungspraktiken (SMP)

Die nachhaltigen Tagungspraktiken (Sustainable Meeting Practices, SMP) umfassen mehrere global ausgerichtete Initiativen, die ökologische und soziale Belange in die Organisation von Veranstaltungen integrieren. Dazu zählt der "Meeting Impact Report", ein Berichtsprogramm, das die CO2-Bilanz einer Tagung und die Nachhaltigkeit der Praktiken während der Tagung ermittelt und die Gelegenheit bietet, diese CO2-Bilanz auszugleichen. So konnten wir erreichen, dass in Starwood Hotels aller Marken und in allen Ländern und Tagungen jetzt nachhaltig stattfinden.

Weitere Informationen