Führungsteam

Hoyt H. Harper, II

Senior Vice President, Global Brand Leader, Sheraton Hotels & Resorts Group

Hoyt H. Harper II ist als Senior Vice President, Brand Management für Starwood Hotels & Resorts tätig. In dieser Funktion ist Harper für verschiedene Gesichtspunkte der Sheraton Hotels & Resorts, der größten und globalsten Marke von Starwood verantwortlich. Zum Verantwortungsbereich von Harper zählen Marketing, Management des Gästeerlebnisses, Produktentwicklung und Eigentümerbeziehungen. Harper verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Tourismus- und Hotelbranche, in der er bereits seit 25 Jahren tätig ist.

Vor seiner jetzigen Tätigkeit war Harper als Senior Vice President, Business Development & Marketing Programs tätig, wo er für die Entwicklung von strategischen Bündnissen und Partnerschaften für Starwood sowie für die Entwicklung von Treue- und Mitgliedschaftsprogrammen, Sponsoring und Promotion verantwortlich war. Vor dieser Tätigkeit hatte er die Position Vice President, Marketing Programs inne, wo er die erfolgreiche Entwicklung und den Start von Starwood Preferred Guest , dem preisgekrönten Treueprogramm von Starwood, leitete. Harper war darüber hinaus für die Entwicklung einer Reihe von globalen Marketing-Bündnissen mit Reise-, Kreditkarten-, Geschäftsservice-, Freizeitprogramm- und Verbraucherproduktunternehmen sowie für Sponsorings und Promotions, darunter die Einführung der preisgekrönten gemeinsamen Kreditkarte mit American Express und das Sponsoring der PGA-Tour, verantwortlich. Während seiner Tätigkeit bei Starwood hat Harper Dutzende von globalen Marketing-Bündnissen geschmiedet, darunter Bündnisse mit über 25 globalen Fluggesellschaften, Microsoft, Bing, Core Fitness und American Express.

Als angesehener Mitarbeiter mit einer achtjährigen Dienstzeit bei ITT Sheraton war Harper Vice President und Vorstandsmitglied für die Bereiche Marketing-Programme & Partner-Marketing. Während seiner Tätigkeit in dieser Position wurde Harper mit dem Harold S. Geneen Award ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung für Leistungen im Bereich Marketing bei ITT.

Bevor er für ITT Sheraton tätig wurde, verbrachte Harper elf Jahre in der Reisebranche, wo er Positionen als Vice President und General Manager bei Lifeco Services’, Vice President of Marketing bei Thomson Vacations, Inc. in Toronto, Director of Leisure Marketing bei Avis Autovermietung in Garden City, New York und als Director of Operations bei Thomson Vacations in Chicago bekleidete.

Harper verfügt über einen Studienabschluss des Carthage College in Wisconsin. Im Jahr 2005 wurde Harper mit dem Distinguished Alumni Award von Carthage ausgezeichnet. Im Juli 2006 wurde Harper in das Kuratorium aufgenommen.

Das Black Enterprise Magazine hat Harper als einen der einflussreichsten Afroamerikaner in der Unternehmenslandschaft der Vereinigten Staaten bezeichnet. 2006 wählte die Zeitschrift "Lodging Magazine" Harper zu einem der führenden Innovatoren der Hotelbranche, da er die "Alchemie der Markenerneuerung" bei der Marke Four Points by Sheraton gemeistert hatte.

Harper ist im Unternehmenssitz von Starwood in Stamford, CT tätig.