Führungsteam

Brian Povinelli

Senior Vice President, Global Brand Leader für Westin und Le Méridien

Als Global Brand Leader für Westin Hotels & Resorts ist Brian Povinelli für den Gesamterfolg und die strategische Ausrichtung der Wellnessmarke von Starwood Hotels & Resorts verantwortlich. Im Rahmen seiner Tätigkeit ist er für das Markenmanagement, Compliance, Integrität und Positionierung der Marke Westin und ihr Portfolio aus mehr als 172 Hotels in über 31 Ländern und Gebieten verantwortlich. Zudem leitet er die Entwicklung und Umsetzung der Westin Programme in den Bereichen globale Marketingstrategie, Gastlichkeit, Standard und Kommunikation und arbeitet in Bezug auf Entwicklungsmöglichkeiten der Marke eng mit den jeweiligen Bereichsleitern zusammen.

Herr Povinelli verfügt über mehr als 20 Jahre Markenerfahrung. Er stieß 2006 zu Starwood, um das globale Markenmanagement für Sheraton zu übernehmen. Zu dieser Zeit befand sich die Marke in einer entscheidenden Phase, da die Marketingstrategie von Sheraton einem Revitalisierungs- und Neupositionierungsprojekt im Wert von 6 Milliarden US-Dollar unterzogen wurde. Zuletzt war Herr Povinelli Mitglied des nordamerikanischen Markenmanagementteams. Dort war er für Marketing, Werbung, Markenmanagement und strategische Ausrichtung der größten Marken von Starwood, Sheraton und Westin, zuständig.

Vor seiner Tätigkeit bei Starwood Hotels & Resort war Herr Povinelli als Vice President of Global Intregrated Marketing bei Reebok für die Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und allgemeine Marketingstrategie verantwortlich. Bei Reebok erhielt Povinelli zum Footwear News Marketer of the Year ernannt und gewann zahlreiche Preise, u. a wurde er vom Time-Magazin in der Kategorie "Best Ten Ads of 2001" ausgezeichnet. Brian begann seine Karriere bei W.B. Doner & Company Advertising, wo er acht Jahre lang für die Niederlassungen in Cleveland und London tätig war.

Herr Povinelli machte seinen Abschluss an der James Madison University und wohnt mit seiner Familie in Ridgefield, CT.