Unternehmenswerte

Vielfalt und Inklusion

Auf den Unterschied kommt es an

Wir bei Starwood versuchen, uns durch Unterschiede abzuheben, und streben in allen Aspekten unseres unternehmerischen Handelns nach Vielfalt – deshalb spielen Vielfalt und Inklusion eine zentrale Rolle in unserer Geschäftsstrategie. Als global tätiges Unternehmen mit neun unterschiedlichen Lifestyle-Marken ist es unser Ziel, jedem Gast ein authentisches Erlebnis zu bieten. Dazu greifen wir auf die Erkenntnisse und Perspektiven unseres breit gefächerten Netzwerks aus Mitarbeitern, Lieferanten und Eigentümern zurück. Unseren Erfolg verdanken wir den Unterschieden, die uns alle so einzigartig machen. Ob Lebenserfahrung, berufliche Laufbahn oder Ausbildungsweg – unsere Vorreiterstellung im Gastgewerbe beruht auf unserer Vielfalt und der Art, wie wir sie nutzbringend einzusetzen vermögen.

Nachfolgend sind Starwoods USA- und weltweiten Initiativen für Vielfalt und Inklusion aufgeführt.

Internationale Initiativen

  • Förderung weiblicher Fachkräfte: Diese Initiative zielt auf ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen auf allen Unternehmensebenen ab, das uns dazu verhelfen soll, den Bedürfnissen unserer weiblichen Gäste/Kundinnen weltweit besser gerecht werden zu können und ihre Erwartungen zu übertreffen.
  • Schulung zur globalen Vielfalt und Inklusion: Diese Initiative soll allen Führungskräften das Grundlagenwissen dazu vermitteln, wie Vielfalt und Inklusion bei Starwood definiert werden, welche Rolle diese beiden Werte im Unternehmen spielen und wie sie nutzbringend eingesetzt werden können, um innerhalb der Teams, Funktionen, Regionen und Abteilungen bessere Ergebnisse erzielen zu können.
  • Kampagne "Wir sind Starwood": Diese Initiative zielt darauf ab, Fachkräfte, Lieferanten, Eigentümer, Gäste und Kunden aus aller Herren Länder anzusprechen und Starwoods unternehmensübergreifende Bestrebungen öffentlich bekannt zu machen, um eine Umgebung zu schaffen, in der alle ihr Potenzial ungeachtet ihrer Unterschiede bestmöglich ausschöpfen und maximale Erfolge erzielen können.

Besuchen Sie WeAreStarwood.com

Initiativen im US-Raum

  • Einstellung von Mitarbeitern mit unterschiedlichen Hintergründen: Initiative für die Zusammenarbeit mit Colleges/Universitäten, Personalberatern und zahlreichen Förderorganisationen zur Einstellung farbiger US-Bürger, Menschen mit Behinderungen sowie homo-, bi- und transsexueller Mitarbeiter.
  • Einstellung von US-Veteranen und ehemaligen Armeemitgliedern: Initiative zur Einstellung von US-Veteranen und ehemaligen Armeemitgliedern für Aufgabenbereiche auf allen Ebenen in den USA.
  • Weitere Informationen (PDF)

  • Personen aus Minderheitengruppen als Hoteleigentümer: Initiative, die Eigentümer/Entwickler aller Gemeinschaften dazu ermutigen und anspornen soll, Starwood bei der Wahl der Franchise-Hotelmarke zu bevorzugen.
  • Weitere Informationen

  • Lieferantenvielfalt: Initiative, die Lieferanten aller Gemeinschaften dazu ermutigen und anspornen soll, sich um Lieferantenaufträge zu bewerben und Starwood ihre Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen.
  • Weitere Informationen

  • Zusammenarbeit mit Förderunternehmen: Initiative zum Ausbau von strategischen Partnerschaften mit nationalen Unternehmen, die einen Zugang zur Vielfalt eröffnen: ob Fachkräfte, Lieferanten oder Eigentümer/Entwickler.
  • Mitarbeiternetzwerk: Initiative zur Förderung der Vernetzung zwischen den Mitarbeitern und der Erkennung von Karrieremöglichkeiten.