Four Points by Sheraton

Four Points by Sheraton Agra - Eröffnung am 1. Januar 2015

  • C-1, C-2, Taj Nagari Phase 1,
  • Fatehabad Road
  • Agra,
  • Uttar Pradesh
  • 282004
  • Indien
  • Landkarte

Four Points by Sheraton Agra
Umgebung

Das am Ufer des Yamuna River gelegene Agra ist eine kleine Stadt im indischen Staat Uttar Pradesh. Das Four Points by Sheraton Agra befindet sich neben der Fatehabad Road in Tajganj, dem touristisch am besten erschlossenen Bereich in Agra. Der Bahnhof Agra Fort liegt mit dem Auto nur zehn Minuten entfernt und der Internationale Flughafen Indira Gandhi (DEL) kann mit dem Express Highway in weniger als drei Stunden erreicht werden.

Das wunderschöne Taj Mahal, eines der berühmtesten Gebäude der Welt, liegt nur 2,5 Kilometer vom Hotel entfernt. Das Taj Mahal gilt als eines der Sieben Weltwunder und als UNESCO-Weltkulturerbe. Das symmetrische Marmormausoleum wurde 1653 nach einer Bauzeit von 22 Jahren fertiggestellt. Es ist außer Freitag jeden Tag von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang für Besucher geöffnet.

Das Rote Fort von Agra ist die Sehenswürdigkeit, die am zweithäufigsten besucht wird. Lassen Sie es sich nicht entgehen. Das bestens erhaltene Weltkulturerbe wurde aus rotem Sandstein gefertigt und gilt als wichtiges Monument aus dem 16. Jahrhundert. Innerhalb der 2,5 Kilometer langen Mauern befinden sich Audienzräume, zwei Moscheen und Paläste, darunter der Jahangir Palast und der Khas Mahal. Etwa 40 Kilometer von der Stadt entfernt befindet sich Fatehpur Sikri ("die Stadt des Sieges"), die ebenfalls als UNESCO-Weltkulturerbe geführt wird. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts erbaut und beheimatet zahlreiche Monumente und Tempel sowie eine der größten Moscheen Indiens. Das Sikandara Fort befindet sich nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt und ist ein wichtiges Gebäude der Mogul-Architektur und das Mausoleum des Kaisers Akbar. Das Mausoleum Itmad-ud-daulah (auch "Baby Taj" genannt) ist ebenfalls sehenswert. Es wurde zwischen 1622 und 1628 im Stil der Mogul-Architektur aus rotem Sandstein erbaut.

In den Shopping-Arkaden und auf den Märkten von Tajganj finden Sie Marmorartikel, Schmuckstücke, Schächtelchen und Tafeln mit Intarsien, die denen des Taj Mahals gleichen. Agra ist außerdem für seine Lederwaren berühmt. Sie sollten auf jeden Fall eine der traditionellen Speisen Agras probieren, z. B. das extrem süße Petha oder das scharfe Linsengericht "Dal Moth".

Golf

  • Agra Golf Club  2.5 km/1.5 Meilen

Nahegelegene Zielorte

  • Neu-Delhi  234.0 km/145.4 Meilen
  • Jaipur – die rosarote Stadt  236.0 km/146.6 Meilen

Sehenswürdigkeiten vor Ort

  • Taj Mahal  2.0 km/1.2 Meilen
  • Agra Fort  4.5 km/2.8 Meilen
  • Fatehpur Sikri  44.0 km/27.3 Meilen
Schließen

 

 

Um die Seite lemeridien.com optimal betrachten zu können, ist Flash Player, Version 6.39 oder höher erforderlich. Klicken Sie hier für einen kostenfreien Download. Alternativ können Sie auch hier klicken, um die Seite lemeridien.com ohne Flash aufzurufen. Viel Spaß