Zimmer & Preise

Schließen

Kinder pro Zimmer

Diese Angaben ermöglichen es uns, die besten Zimmer für Sie zu ermitteln und Ihre Ankunft entsprechend vorzubereiten.

Informationen zu Zustellbetten und/oder Aufschlägen für weitere Personen finden Sie in den Zimmerbedingungen und Details.

Hinweis: In diesem Hotel gelten Gäste bis zum Alter von 12 Jahren als Kinder. Bitte passen Sie ggf. die Anzahl an Erwachsenen und Kindern an.
Informationen zu Zustellbetten und/oder Aufschlägen für weitere Personen finden Sie in den Zimmerbedingungen und Details.

Für Familien

Für Kinder bis 12 Jahre ist die Übernachtung in vorhandenen Betten kostenfrei, sofern sie das Zimmer mit einem zahlenden Erwachsenen teilen. Pro Zimmer sind maximal zwei Kinder erlaubt. Kinder unter drei Jahren erhalten kostenfreies Frühstück; Kinder zwischen drei und zwölf Jahren erhalten eine Ermäßigung. Für Kinder ab zwölf Jahren gelten die regulären Gebühren.

Altersvoraussetzung

Um eine Reservierung vorzunehmen, müssen Gäste mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen können.

Plaza Athénée Bangkok, A Royal Méridien Hotel

  • 61 Wireless Road (Witthayu)
  • Bangkok,
  • 10330
  • Thailand
  • Landkarte

Plaza Athénée Bangkok, A Royal Méridien Hotel
Unlock Art™

Das Le Méridien baut auf einzigartige Partnerschaften, um seinen Gästen Zugang zu modernen Kulturzentren auf der ganzen Welt zu bieten. Jede Zimmerkarte ist selbst ein kleines Kunstwerk, das exklusiv von den LM100™ Mitgliedern Hisham Bharoocha, Sam Samore und Yan Lei gestaltet wurde. Ihre Kunstwerke gelten als Sammlerstücke und sie ermöglichen unseren Gästen Zugang zur berühmten 100 Tonson Gallery.

Die 100 Tonson Gallery ist berühmt für ihre innovativen Ausstellungen und ihre unerschütterliche Unterstützung moderner Künstler. Die Galerie arbeitet sowohl regional als auch international und gilt als Koryphäe für Ausstellungen und die Überarbeitung internationaler Praktiken im Umgang mit Kunstwerken. 2007 wurde die Galerie vom Londoner Contemporary Art Magazine unter die besten 50 Galerien weltweit gewählt. Sie gilt als Vorreiter auf zahlreichen Gebieten, unter anderem in Bezug auf die Ausstellung von Installationskunst, Videoinstallationen und Konzeptkunst, die in anderen Galerien kaum Beachtung finden.

Die 100 Tonson Galerie wurde nach der Straße, in der sie sich befindet, benannt. Ihr minimalistisches Design stammt aus der Feder des berühmten französischen Designers Christian Liaigre. Die Galerie stellt Werke der berühmten Künstler Yayoi Kusama, Damien Hirst, Louise Bourgeois, Araya Rasdjarmrearnsook, Chatchai Puipia, Phaptawan Suwanakudt, Pinaree Sanpitak, Sakarin Krue-On und Rirkrit Tiravanija aus und ist darüber hinaus für ihre Schulungsprogramme bekannt.

Die Galerie stellt Kunstwerke ihrer Künstler bei regionalen und internationalen Veranstaltungen aus und unterstützt eine dynamische Entwicklung und die Teilnahme in einem internationalen modernen Kontext. Aktuell unterstützt die Galerie vor allem aufstrebende thailändische Künstler – ein weiterer Beweis für ihren großen Erfolg. Mit den Künstlern Yuree Kensaku, Porntaweesak Rimsakul, Prateep Suthathongthai und Wit Pimkanchanapong deckt die Galerie heute ein noch größeres Feld ab und die Werke der Künstler sind bereits in bedeutenden internationalen Museen und Sammlungen zu finden. Die Galerie hat es sich zum Ziel gesetzt, thailändische und regionale Künstler auf dem internationalen Parkett salonfähig zu machen und in diesem Rahmen an den Kunstmessen in Basel (Volta, ArtBasel), Hongkong (ArtHK, ArtBasel HK), Dubai (Art Dubai), Singapur (Singapore Artfair, Showcase Singapore, ArtStage), Shanghai (SHContemporary) und Peking (CIGE) teilgenommen.