Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.

Ladevorgang…

Bild 1 von 10

Uludanu-Tempel in Bali

Bild 2 von 10

Uludanu-Tempel in Bali

Bild 3 von 10

Tirta Empul-Tempel in Ubud, Bali

Bild 4 von 10

Tirta Empul-Tempel in Ubud, Bali

Bild 5 von 10

Affenwald in Ubud, Bali

Bild 6 von 10

Affenwald in Ubud, Bali

Bild 7 von 10

Kuta Beach – Bali

Bild 8 von 10

Kuta Beach – Bali

Bild 9 von 10

Kuta Beach in Bali

Bild 10 von 10

Kuta Beach in Bali

Zwischen den Inseln Java und Lombok liegt das exotische und geheimnisvolle Bali, das oft auch "Insel der Götter" genannt wird und ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis verspricht. Das Sheraton Bali Kuta Resort mit Blick auf den berühmten Kuta Beach der Insel und die Bali Strait an der Jalan Pantai Kuta gehört zum Beachwalk: ein Sahid Kuta Lifestyle Resort, ein komplettes Lifestyle-Center mit Geschäften, Restaurants, Bars, Nachtclubs und einem XXI Cineplex. Der Internationale Flughafen Ngurah Rai, auch bekannt als Internationaler Flughafen Denpasar (DPS), ist nur eine 15-minütige Fahrt entfernt.

Es gibt überall auf Bali etwas zu erleben. Mieten Sie ein Boot und genießen Sie gemeinsam mit anderen Surfern die Wellen am Kuta Beach auf der gegenüberliegenden Straßenseite oder spielen Sie mit neuen Freunden eine Runde Strandvolleyball. Holen Sich sich einen Adrenalin-Kick und segeln Sie mit einem Gleitschirm von atemberaubenden Klippen, gehen Sie Bungee-Springen oder versuchen Sie es mit einem aufregenden Fallschirmsprung. Spielen Sie auf einem der zahlreichen Golfplätze auf der Insel vor einer atemberaubenden Kulisse eine Runde Golf. Zu anderen Vergnügungsmöglichkeiten gehören Mountainbiking, Wandern, Kajakfahren, Weißwasserfahrten, Angeln, Schnorcheln, Tauchen und vieles mehr.

Für die Balinesen ist Religion das absolut Wichtigste im Leben. Erhalten Sie einen Einblick in ihre reiche Kultur an einem der vielen Tempel, darunter der majestätische Mengwi Tempel oder Pura Besakih, der größte und heiligste Tempel auf Bali. Sie sollten auf keinen Fall das Künstlerdorf Ubud verpassen, das umgeben von üppigen Reisfeldern im Herzen der Insel liegt. Besuchen Sie Bauern und Handwerker und lernen Sie etwas über ihre traditionellen Fähigkeiten und stöbern Sie durch die vielen Galerien, die einheimische Originalkunstwerke verkaufen. Machen Sie auf dem Weg dorthin einen Spaziergang durch den heiligen Sangeh Affenwald. Oder begeben Sie sich auf eine Fahrt hoch in die malerischen Berge der Insel zum See Bratan und besichtigen Sie den berühmten Tempel am Seeufer. Die aktiven Vulkane Agung und Batur sind ebenfalls ein beliebtes Reiseziel.

Auf Bali gibt es viele großartige Einkaufsmöglichkeiten, insbesondere in Seminyak und Legian. Boutiquen und kleine Geschäfte verkaufen Möbel, Tuchwaren, Schmuck, Kleidung, Textilien, Batik-Stoffe, Töpferwaren, Kuriositäten und Haushaltswaren. Zu anderen einheimischen Dingen, die Sie auf Bali kaufen können, gehören Kaffee- und Vanillebohnen, handgemachte Seife, Badesalze, Rauchwerk und Duftöle.