The St. Regis Bal Harbour Resort

  • 9703 Collins Avenue
  • Bal Harbour - Miami Beach,
  • Florida
  • 33154
  • USA
  • Landkarte
 

Zimmer & Preise

Schließen

Kinder pro Zimmer

Diese Angaben ermöglichen es uns, die besten Zimmer für Sie zu ermitteln und Ihre Ankunft entsprechend vorzubereiten.

Informationen zu Zustellbetten und/oder Aufschlägen für weitere Personen finden Sie in den Zimmerbedingungen und Details.

Mindestalter

Gäste des Resorts müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um sich registrieren zu können. Minderjährige müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

The St. Regis Bal Harbour Resort
Tradition des Hotels

Das St. Regis Bal Harbour Resort ist das beeindruckende Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Starwood Hotels and Resorts und der Sieger Suarez Architectural Partnership und spiegelt die einzigartige gehobene Eleganz von St. Regis wider. Das im Januar 2012 eröffnete Resort beeindruckt durch sein offenes, fließendes Design und eine Struktur, die den besonderen Flair Südfloridas einfängt. Die Einrichtung ist unterdessen nach der Vision der berühmten Innenarchitekten Yabu Pushelberg gestaltet. Die für ihren universell beliebten Stil bekannten Designer haben die Gestaltung des Resorts mit speziell angefertigten Details, Annehmlichkeiten und Komforts beeinflusst, die ihm die ungezwungene und diskrete Pracht eines großen Herrenhauses verleihen. Im Andenken an Morris Lapidus, dem legendären Architekten des neobarocken modernen Miamis, und an die goldenen sechziger Jahre, die Visionäre wie Frank Sinatra und Jackie Gleason in die Stadt lockten, wurde eine sanfte und kühle Farbpalette gewählt. Außerdem wurden warme und strukturreiche Textilien eingesetzt– von Jalousien in Bronze bis zu eigens gewobenen Teppichen – und seltene Materialien, darunter Movinque-Holz aus Westafrika und einzigartiger, speziell für das Resort in China hergestellter Marmor sowie Originalkunstwerke, die die weltgewandten Gäste des Resorts ansprechen und das Höchstmaß an Erhabenheit und den perfekten Service widerspiegeln, die das St. Regis ausmachen.