Sheraton Algarve, a Luxury Collection Hotel, Albufeira

  • Praia da Falesia, Apartado P.O. Box 644
  • Albufeira,
  • 8200
  • Portugal
  • Landkarte
 

Zimmer & Preise

Schließen

Kinder pro Zimmer

Diese Angaben ermöglichen es uns, die besten Zimmer für Sie zu ermitteln und Ihre Ankunft entsprechend vorzubereiten.

Informationen zu Zustellbetten und/oder Aufschlägen für weitere Personen finden Sie in den Zimmerbedingungen und Details.

Hinweis: In diesem Hotel gelten Gäste bis zum Alter von 12 Jahren als Kinder. Bitte passen Sie ggf. die Anzahl an Erwachsenen und Kindern an.
Informationen zu Zustellbetten und/oder Aufschlägen für weitere Personen finden Sie in den Zimmerbedingungen und Details.

Für Familien

Für Kinder bis 12 Jahre ist die Übernachtung in den vorhandenen Betten kostenlos, sofern sie sie mit einem zahlenden Erwachsenen teilen. Für Zusatzbetten, Kinderzusatzbetten und Kinderbetten können zusätzliche Gebühren anfallen. Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren erhalten im Jardim Colonial, dem Buffetrestaurant des Hotels, einen Preisnachlass von 50 % auf alle Gerichte. Alle anderen Restaurants bieten eine Kinderspeisekarte.

Sheraton Algarve, a Luxury Collection Hotel, Albufeira
Tradition des Hotels

Das Sheraton Algarve Hotel bietet eine beeindruckende Lage hoch oben auf roten Sandsteinklippen an der spektakulären Algarve-Küste von Portugal, umgeben von einem alten Kiefernwald und mit Blick auf das azurblaue Wasser des mächtigen Atlantiks. Hier am südlichsten Ende der iberischen Halbinsel liegt es auf einem Gelände, das jahrhundertelang verwundbar gegenüber Eindringlingen war, von den Phöniziern über die Karthager bis zu den Römern und den Visigoten. Die Ankunft der arabischen Mauren im 8. Jahrhundert hinterließ den dauerhaftesten Eindruck im Land, da sie diese Küsten für die nächsten 500 Jahre nicht mehr verließen.

Die maurischen Einflüsse auf die Region sind nicht zu übersehen. Während dieser Zeit übernahm Portugal eine größere Rolle auf der Weltbühne, und die Algarve wurde ein bedeutender Punkt auf den Handelsrouten zwischen Afrika und Europa. Bei der Erkundung der Gegend werden Besucher heutzutage Moscheen, Burgen und Medinas (mit einer Mauer umgebene Städte mit engen, labyrinthartigen Straßen) finden. Das Sheraton Alagarve Hotel liegt auf beeindruckenden 72 Hektar unberührten Grundes in der Nähe der alten Küstenstadt Albufeira, ein arabischer Name, der übersetzt so viel wie "Burg am Meer" bedeutet.

Und so spielten sowohl ein authentisches Gespür für die Geschichte des Landes als auch das Bewusstsein für den Komfort der Moderne eine Rolle, als die gefeierte portugiesische Architektin Gabriela Iglesis 1992 das Sheraton Algarve Hotel entwickelte. Das beeindruckende Design des Hotels beinhaltet maurische Einflüsse und bietet sowohl offene, luftige Innenbereiche als auch prächtig gepflegte Gärten und traumhafte Gästezimmer, die erlesene Akzente Portugals bieten.

Das im Jahr 2007 umfassend renovierte Hotel ist international aufgrund seiner beeindruckenden natürlichen Umgebung, des unberührten Strands, des legendären Golfangebots und des vorbildlichen, preisgekrönten Service schon seit langem renommiert. Es ist ein beliebtes Urlaubsziel für anspruchsvolle Reisende aus aller Welt und schon seit langem äußerst beliebt bei Prominenten wie dem Formel-1-Rennfahrer Nigel Mansel sowie bei Künstlern wie George Benson, Gloria Gaynor, Bryan Ferry, Robeta Flack und Lionel Richie, die alle bereits bei der jährlichen Sommergala des Hotels im August aufgetreten sind.