Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.

Ladevorgang…

Bild 1 von 2

Münchner Allianz-Arena

Bild 2 von 2

Boardroom Viscardi

Ladevorgang…

Bild 1 von 2

Münchner Allianz-Arena

Bild 2 von 2

Boardroom Viscardi

Laptop und Lederhosen, Biergärten und BMW, Isartal und Kunstmetropole, größtes Volksfest der Welt – München vereint eine Menge Superlative. Eine Stadt, die man einfach erleben muss.

München ist die Hauptstadt mit Herz, die nördlichste Stadt Italiens und für diese liebevollen Auszeichnungen sorgen unzählige Biergärten und Straßencafés, viele Grünflächen wie der Englische Garten oder die urtümlichen Isarauen, lebendige Stadtviertel wie Schwabing, Haidhausen und Giesing. Aber auch die Wahrzeichen und historischen Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, das Deutsche Museum, die Pinakotheken oder das Olympiazentrum tragen dazu bei, dass München immer wieder eine Reise wert ist.

Wer die Berge, idyllische Seen und ausgiebige Wanderungen durch Felder und Wiesen liebt, ist in München genau richtig. Eine ganze Reihe der schönsten Ausflugsziele lassen sich von München erkunden. Ein paar Ideen für Ihren nächsten Aufenthalt in der bayerischen Landeshauptstadt: Wandeln Sie auf den Spuren Ludwig II und besuchen Sie Schloss Neuschwanstein oder Schloss Linderhof mit seiner Venus-Grotte; ein Ausflug zum malerischen Königsee oder eine Schifffahrt auf dem Starnberger See bleiben unvergessen; besuchen Sie das Kloster Andechs oder erobern Sie Deutschlands Dach, die Zugspitze.

Weltberühmt ist der Englische Garten, der München vom Zentrum bis an die nördliche Stadtgrenze durchzieht. Mit einer Fläche von rund 3,7 Quadratkilometer übertrifft er sogar den Central Park in New York. 1785 als „Volksgarten im englischen Stil“ angelegt, bietet der Park heute zahlreiche Spazier- und Radwege, Liege- und Spielwiesen und den idealen Rahmen für zahlreiche sportliche Aktivitäten. Allein vier Biergärten löschen den Durst der Flaneure, einer davon direkt am Ufer des Kleinhesseloher Sees. Den schönsten Ausblick über die Stadt hat man vom Monopteros aus, einem klassizistischen Pavillon auf einem kleinen Hügel, sowie auch von den höheren Etagen des Sheraton München Arabellapark Hotel. Sehenswert sind außerdem noch der Chinesische Turm und das Japanische Teehaus, ein Geschenk vom japanischen Kaiser.