Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.

Ladevorgang…

Bild 1 von 4

Gwanghwamun Square

Bild 2 von 4

Gwanghwamun

Bild 3 von 4

N Seoul Tower in Namsan

Bild 4 von 4

Koreanisches traditionelles Dach

Seoul ist eine der größten Städte der Welt und liegt am Fluss Han, zentral an der Westküste der koreanischen Halbinsel. Das Sheraton Seoul D Cube City Hotel befindet sich im Südwesten der Stadt im Viertel Shindorim, nur eine 25-minütige Fahrt von der Innenstadt und nur eine Stunde vom Internationalen Flughafen Incheon (ICN) entfernt.

Als Hauptstadt von Korea hat Seoul unendlich viele Attraktionen anzubieten. In der Umgebung des Hotels rund um D-Cube City, dem neuen angesagten Zentrum der Stadt mit Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungsangeboten sowie Geschäftsflächen, treffen Sie auf Touristen und Einheimische. Oder knüpfen Sie in den Finanzvierteln Yeouido, Gasan und Gura neue Kontakte. Die gleich am Fluss Han in der Innenstadt gelegenen Geschäftsviertel Gangnam und Gwanghwamun bieten Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, während Gäste in Gangbuck die historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt erleben können. Entdecken Sie all das gemeinsam auf einer vom Hotel arrangierten Besichtigungstour. Bitte reservieren Sie mindestens 24 Stunden im Voraus, um die Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Besichtigen Sie den Gyeongbokgung Palast und werfen Sie einen weiteren Blick in die Geschichte. Der 1394 während der Joseon-Dynastie erbaute Palast, der als Juwel unter den fünf großen Palästen der Stadt gilt, ist ein imposantes Gebäude, in dem sich das Nationale Volksmuseum von Korea und das Nationale Palastmuseum von Korea befinden. Um gleichzeitig Vergangenheit und Gegenwart zu erleben, empfehlen wir einen Besuch des Viertels Insadong – auch "Mary's Alley" genannt. Bummeln Sie gemütlich entlang der unzähligen Antiquitätengeschäfte, Kunstgalerien und einladenden Boutiquen, bevor Sie in einem der traditionellen Teehäuser eine Pause einlegen, um neue Energie zu tanken.

Gewinnen Sie Einblick in das tägliche Leben auf mehreren Etagen im Namsangol Hanok Village, einem Folkloredorf, das die Besucher einlädt, das Innere von fünf restaurierten Wohnhäusern zu besichtigen. Sie können hier einheimisches Kunsthandwerk bestaunen und erwerben, eine Tasse Tee genießen und sich zur Teilnahme an alten Spielen hinreißen lassen. Im Olympia-Park von Seoul können Sie auf eine andere Art Spiele zurückblicken: hier befinden sich das Olympische Museum von Seoul, die Mongchon-Festung und das Weltfriedenstor (World Peace Gate).

Um die Perspektive zu wechseln, können Sie eine Höhenfahrt machen, eine Lasershow bestaunen oder das Folkloremuseum in Lotte World, dem bekannten Themenpark der Stadt besichtigen. Oder nehmen Sie eine Drahtseilbahn auf den Berg Namsan, wo Sie ein wunderbarer Blick auf die Stadt erwartet.