Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.

Das politische Spektrum von Washington, D.C. reicht von der Alten Garde bis zur Neuen Welt. Doch die Hauptstadt der USA gibt sich längst nicht mehr nur mit ihrer politischen Rolle zufrieden, sondern entwickelt sich auch zunehmend zur Spielwiese aufstrebender Modeschöpfer und innovativer Unternehmer und zur Heimat kreativer Gastronomen und der intellektuellen Elite. Ob Sie zum Capitol Hill spazieren oder am Potomac entlang schlendern, bei einem Spaziergang durch Washington, D.C. begeget Ihnen die ganze Welt: von bedeutenden geschichtlichen Ereignissen über hervorragende internationale Küche bis zu den schönen und modernen Künsten und multethnischen Eklaven.

Starten Sie, wo alles begann: an der National Mall, dem Straßenzug, der das Weiße Haus, das Kapitol, den obersten Gerichtshof, die Kongressbibliothek sowie diverse Regierungsgebäude, Washington Monument und Lincoln Memorial beherbergt. Vertiefen Sie sich in die noch junge Geschichte der Vereinigten Staaten, und besuchen Sie Bauwerke von nationaler Bedeutung und große Persönlichkeiten der Vergangenheit. Gehen Sie Ihrem Entdeckergeist nach in eines der Smithsonian-Museen, statten Sie dem Holocaust Museum einen Besuch ab oder besichtigen Sie die neue Star-Spangled Banner-Galerie im National Museum of American History. Vielleicht können Sie sogar an der Eröffnung des National Museum of Crime and Punishment oder der Einweihung des Dr. Martin Luther King Jr. Memorial teilnehmen. Für Schlechtwettertage empfiehlt sich ein Besuch der Folger Shakespeare Library, der National Portrait Gallery und des American Art Museum. In lauen Sommernächten können Sie aus einer breiten Palette an Open-Air-Veranstaltungen, Jazz-Konzerten und Filmvorführungen im Freien wählen.

Entdecken Sie die aufstrebende Avantgarde Washingtons in pulsierenden Szenevierteln wie U Street Corridor, Adams-Morgan und Atlas District. Sportfans besuchen das Baseballstadion der Washington Nationals in der Barracks Row, das NBA-Team der Washington Wizards und das NHL-Team der Washington Capitals im Verizon Center, die Redskins am FedEx Field oder die Mannschaft von DC United im RFK Stadium. Lust auf ein wenig Shopping? Angesagte Marken und farbenfroh dekorierte Schaufenster finden Sie am Dupont Circle, kleinere Boutiquen dagegen eher in den Szenevierteln der der Stadt. Wem das noch nicht reicht, den erwarten in Georgetown über 1.000 Läden für das ultimative Shopping-Erlebnis.

Mit einer illustren Auswahl an Hauptsitzen von Fortune 500-Unternehmen und Blue Chips sowie Universitäten von Weltrang in direkter Reichweite des W Washington D.C. erreichen Sie jedes wichtige Ziel im Nu, ganz gleich, ob Sie zu geschäftlichen oder privaten Zwecken in der Stadt sind.