W Goa - Eröffnung am 1. September 2016
W Goa - Am Strand

Am Strand

W Goa
Reiseziel

Genießen Sie Entspannung pur in einem tropischen Paradies am Arabischen Meer, umgeben von roten Klippen, unberührten Sandstränden, Kokospalmen und einem malerischen Ausblick, wohin das Auge reicht. Im W Goa erwarten Sie traumhafte und entlegene Strände, farbenfrohe Fischerdörfchen, faszinierende künstlerische Darbietungen und spannende Unterhaltung.

Entdecken Sie die vielseitige Geschichte der Gegend und besteigen Sie die berühmten schwarzen Felsen von Vagator hoch zum Chapora Fort, einer 500 Jahre alten Festungsanlage, die von den Portugiesen erbaut wurde und einen herrlichen Panoramablick auf Goa und das Meer bietet. Kleine Hütten in Zitronengelb, Lila und Fuchsia erstrecken sich entlang der schier unendlichen Strände Big Vagator und Ozrant. Hier können Sie den traditionellen Fischern über die Schulter schauen. Baden Sie in den Süßwasserquellen von Vagator und schlendern Sie anschließend durch Chapora Village mit seinen Gemüseständen, Secondhand-Büchereien und Spezialbäckereien. Schauen Sie den Schleppnetzfischern am Steg beim Entladen des Tagesfangs zu oder gehen Sie auf Delfin-Beobachtungstour. Am Ozrant Beach hat ein unbekannter Bildhauer das Antlitz der Gottheit Shiva in einen Fels gehauen.

Aalen Sie sich am Anjuna Beach, einem der beliebtesten und schönsten Strände im nördlichen Goa, in der Sonne. Mittwochs lockt der Flohmarkt mit einheimischem Schmuck und Handwerkskunst, und wenn die Sonne hinterm Horizont verschwindet, werden die berühmt-berüchtigten Vollmondpartys am Strand gefeiert. Besuchen Sie den abendlichen Samstagsmarkt in Arpora und lassen Sie sich von einem Mix aus psychedelischer und moderner Kreativität, die sich in Kleidung, Möbeln und Speisen widerspiegelt, verzaubern. Velha Goa, ehemalige Hauptstadt, war einst die reichste und prächtigste Stadt Asiens. Heute beherbergt die Basilica do Bom Jesus, UNESCO-Welterbe, das "Miraculous Cross" und die sterblichen Überreste des heiligen Franz Xaver, dem Schutzheiligen des Bundesstaats. Im Nationalpark "Bhagwan Mahaveer Sanctuary and Mollem National Park" finden Sie die Dudhsagar Falls, einen der eindrucksvollsten Wasserfälle Europas, der zu Regenzeiten ein überaus beeindruckendes Naturphänomen darstellt. Der Tambdi Surla Tempel, dessen Fassade von wunderschön geschnitzten Elefantenfiguren und Lotusblüten verziert wird, zählt zu den berühmtesten Hindu-Kultstätten von Goa.

Bei Einbruch der Dunkelheit öffnen renommierte Bars wie das HillTop und das Nine ihre Pforten, um tanzwütigen Gästen mit weltberühmten Trance-Tracks und Gast-DJs aus aller Welt einzuheizen. Zahlreiche Festlichkeiten wie Karneval und Straßenfeste zur Weihnachtszeit sorgen rund ums Jahr für Unterhaltung.

Schließen

 

 

Um die Seite lemeridien.com optimal betrachten zu können, ist Flash Player, Version 6.39 oder höher erforderlich. Klicken Sie hier für einen kostenfreien Download. Alternativ können Sie auch hier klicken, um die Seite lemeridien.com ohne Flash aufzurufen. Viel Spaß