Zimmer & Preise

Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.
1 Zimmer 1 Zimmer , 1 Erwachsener 1 Erwachsene , 1 Kind 0 Kinder
W New York - Times Square - Neonbar im Living Room

Neonbar im Living Room

W New York - Times Square
The Living Room Bar

Bestaunen Sie die Neugestaltung unseres legendären Living Rooms in der Lobby. Dieser Ort zum Sehen und Gesehenwerden wurde von Josh Held Design in Zusammenarbeit mit Starwoods preisgekröntem Designteam neu gestaltet und ist eine luxuriöse und dennoch verspielte Hommage an den Times Square der Vergangenheit – an die golden funkelnden Theater der 20er und 30er und die neonglänzende Szene der 70er und 80er.

Kupfer-Rauchglas und Spiegel, Messing mit Patina, geschwärzte Metalle, Samt und glänzender Lack dominieren das Zentrum dieses Raumes. Das Licht funkelnder Kronleuchter spiegelt sich in mit Gold verzierten Tapeten wider, deren Stil an Vorhänge erinnert.

Über der Bühne ist eine zweifarbige Glas-Messing-Discokugel angebracht, deren Design an das Diamantenmuster der Kugel am Silvesterball des Times Squares erinnert. Am Tag ist die Kugel ein dekorativer Bildschirm, abends dreht sie sich und gibt eine funkelnde, helle DJ-Kabine frei, in der sich die Farbe je nach Blickwinkel ändert. Werfen Sie sich im Fotoautomaten in Pose – er überträgt die Bilder nicht nur auf @livingroom_wtsq auf Instagram, sondern auch auf die Spiegel in den Toiletten.

Bestaunen Sie die seltene Kunst, Neon richtig einzusetzen: Lite Brite Neon, eines der letzten Neonstudios New Yorks, hat eine beeindruckende Installation gestaltet. Über die gesamte Länge der 12 Meter messenden Bar ist eine animierte, beleuchtete Hommage an den Times Square angebracht.

Graffiti- und Straßenkünstlerin Lady Aiko wurde beauftragt, ein Wandgemälde zu gestalten, das die Korridore entlang bis zur Damentoilette führt. Bestaunen Sie diese handgemalte Geschichte des Times Square mit den Showgirls der 60er bis hin zu den androgynen New-Wave-Stars der 80er.

Nehmen Sie auf einer der integrierten, getufteten Sitzbänke im Skybox-Stil Platz. Weitere graue Sitzgelegenheiten wurden in gewundenem Muster angeordnet und neun Cocktailtische zieren den Raum. Am abstrakten Gemeinschaftstisch, der wie ein großes Klavier gestaltet ist, können Sie sich unter die Leute mischen.

Bestellen Sie von der überarbeiteten Cocktailkarte, die besondere, vom modernen Team im indieFORK kreierte Getränke bietet. Der Sunset Park Mule besteht aus Herradura-Reposado-Tequila, würzigem Ingwerbier, Sangria, frisch gepresstem Limettensaft und Zitronenzesten, der Rush Hour SideCar enthält Remy-Martin-Cognac, Blutorangenpüree, eingelegte Erdbeeren und unseren hauseigenen Sour und der The Washington Heights Manhattan besteht aus Hudson-Bay-Bourbon, selbstgemachten Habanero-Wermut, Grapefruitsaft, schwarzem Pfeffer, Hopfen-Grapefruit-Bier und in Brandy eingelegte Kirschen und Dekoration.

The Living Room Bar

Atmosphäre: Ungestört
Rahmen: Lobby
Rauchen gestattet: Nein
Stunden: Montag bis Donnerstag 15.00 Uhr – 1.00 Uhr; Freitag und Samstag 12.00 Uhr – 4.00 Uhr; Sonntag 12.00 Uhr – 0.00 Uhr