ENTDECKEN SIE DIE WELT AUS EINEM KREATIVEN BLICKWINKEL

ZURÜCK ZU KULTUR

FOLLOW ME

Follow Me ist ein einzigartiges Erlebnis. In 24 Stunden besuchen Sie über 100 Le Méridien-Hotels, erleben kunstvoll inszenierte Tag/Nacht-Übergänge und betrachten die Welt aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

Folgen Sie fünf Künstlern durch verschiedene Länder und Kontinente, während sie den Luxus des Reisens wieder zum Leben erwecken. Entdecken Sie mit Gita Ozolina, Onn Halpern, Lucie Robinson, Natta Summerky und Chutima Treearayapon die Eleganz alter Tage und zeitlose Romantik.

Fünf Künstler – fünf ganz unterschiedliche kreative Blickwinkel, inspiriert durch das Goldene Zeitalter des Reisens, das Kino der 50er- und 60er-Jahre und Rouge.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

LUCIE ROBINSON

"Rouge steht für das Leben und die Liebe. Ich versuche, rote Dinge immer ganz besonders in Szene zu setzen." Lucie Robinson

Lucie fängt in ihren Bildern die romantische Seite des Reisens ein, ob Oldtimer, rote Dächer oder ein leuchtender Regenschirm vor einem monochromen urbanen Hintergrund.

Vor Ihrer Karriere als Model und renommierte Fotografin hat Lucie Schmuckdesign gelernt. 2008 fand im New York Museum of Arts and Design eine Einzelausstellung ihrer Arbeiten in den Bereichen Mode und Architektur statt.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

GITA OZOLINA

"Meine Fotos porträtieren die Welt aus der Sicht des modernen Reisenden. Ich möchte Gefühle, die Freuden und die Schönheit des Reisens inszenieren." Gita Ozolina

Gita bezieht sich in ihren Arbeiten auf den Chic des Retro-Cinema und kontrastiert diese spezielle Nostalgie durch den zeitgenössischen Charme globaler Destinationen – vom Gangnam District in Südkorea bis zu den eleganten Pariser Alleen.

2017 tauschte Gita ihren Bürojob gegen Handgepäck und arbeitet seitdem Vollzeit als Reisebloggerin.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

CHUTIMA TREEARAYAPONG

"Ich glaube, dass jeder Kontinent seinen eigenen zeitlosen Chic und Charme hat. Es obliegt dem Fotografen, diese Einzigartigkeit in seinen Bildern widerzuspiegeln." Chutima Treearayapong

Chutima war von der Idee fasziniert, den Charme der Fünfzigerjahre und die europäischen Wurzeln jeder Destination zum Vorschein zu bringen – ob Thailand, Indien, Oman, die USA oder viele europäische Länder.

Chutima hat Design studiert, ihre wahre Leidenschaft aber gilt der Kamera. Sie hat für verschiedene Lifestyle- und Reise-Marken gearbeitet.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

ONN HALPERN

"Zuhören und beobachten – darum geht es. Jedes Bild, das wir betrachten, ist Energie, die in greifbare Materie umgesetzt wurde." Onn Halpern

Onn suchte nach Momenten, die an das Goldene Zeitalter des Reisens in Europa erinnern, und setzte dies in Aufnahmen der Vintage-Strandkultur, des "Summer in the City" und eines Roadtrips entlang der Mittelmeerküste um.

Von Barcelona aus arbeitet Onn als Videokünstler, Creative Director und Fotograf und zählt verschiedene Fashion-, Lifestyle- und Reise-Marken in zahlreichen Ländern zu seinen Kunden.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.

NATTA SUMMERKY

"Ich erzähle von einem sinnlichen, skurrilen Gefühl, bei dem die Farbe Rouge alle Elemente sanft miteinander verbindet ..." Natta Summerky

"Meine Geschichte hat einen modernen Twist und handelt von einem schwer zu fassenden Helden, der sich durch die Stadt treiben lässt und in allerlei alltägliche und surreale Situationen gerät. Die Identität des Helden wird nie vollständig aufgedeckt, sodass immer Neues zu entdecken bleibt."

Die ursprünglich aus Kiew in der Ukraine stammende Natta Summerky ist eine bekannte kanadische Lifestyle-Fotografin, die bereits über 42 Länder bereist hat.