Marriott International Privacy Center

GLOBALE DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER MARRIOTT GROUP

 

Stand: 18. Mai 2018

Die Marriott Group,einschließlich Marriott International, Inc., Starwood Hotels & Resorts Worldwide, LLC (vormals bekannt unter Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc.) und ihre verbundenen Unternehmen, legt Wert auf den Schutz der Privatsphäre ihrer Gäste. Daher möchten wir Ihnen erläutern, auf welche Weise wir Daten erfassen, verwenden und weitergeben.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzverfahren der Marriott Group in Bezug auf die von uns wie folgt erfassten Daten:

  • über von uns betriebene Webseiten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, einschließlich Marriott.de und anderer Webseiten, die zur Marriott Group gehören oder von dieser kontrolliert werden (zusammen die „Webseiten“)
  • über die von uns zur Verfügung gestellten Software-Anwendungen zur Nutzung auf oder mit Computern und mobilen Geräten (zusammen die „Apps“)
  • über die von uns kontrollierten Social-Media-Seiten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (zusammen die „Social-Media-Seiten“)
  • über E-Mail-Nachrichten im HTML-Format, in denen wir Ihnen den Link zu dieser Datenschutzerklärung zusenden, und über Ihre Kommunikation mit uns
  • wenn Sie in einer unserer Unterkünfte übernachten oder in einer unserer Einrichtungen zu Gast sind, sowie durch andere Interaktionen, die offline stattfinden

Zusammenfassend bezeichnen wir die Webseiten, die Apps und unsere Social-Media-Seiten als „Online-Services“ und diese zusammen mit unseren Offline-Kanälen wiederum als „Services“. Durch die Nutzung der Services stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu.

 

Erhebung personenbezogener Daten

 

„Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die einen Rückschluss auf die Identität einer Person zulassen.

Im Rahmen verschiedener Berührungspunkte während Ihres Aufenthaltes erfassen wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, so zum Beispiel:

  • Name
  • Geschlecht
  • Anschrift
  • Rufnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Kredit- und Debitkartennummer oder andere Zahlungsdaten
  • Finanzauskünfte unter bestimmten Umständen
  • Spracheinstellungen
  • Geburtsdatum und -ort
  • Nationalität, Pass- oder Visadaten oder Daten zu anderen von behördlichen Stellen ausgestellten Identifikationsdokumenten
  • Wichtige Datumsangaben wie Geburtstage, Jubiläen und besondere Anlässe
  • Daten zu Mitgliedschaften oder Bonusprogrammen (einschließlich Co-Branding-Karten, Zugehörigkeiten zu den Programmen von Reisepartnern)
  • Arbeitgeberinformationen
  • Informationen zu Reiseverlauf, Reisegruppe oder Aktivitäten
  • Informationen zu vorherigen Gastaufenthalten oder Interaktionen, zu gekauften Waren und Dienstleistungen sowie zu speziellen Anfragen zu Dienstleistungen und Annehmlichkeiten
  • Informationen zur Geolokalisierung
  • IDs von Social-Media-Konten, Profilbilder und andere öffentlich zugängliche Daten oder Daten, die Sie durch die Verknüpfung Ihrer Social-Media-Konten und Treuekonten zur Verfügung stellen

Unter bestimmten Umständen können wir ebenfalls folgende Daten erfassen:

  • Daten über Familienmitglieder und Begleiter, wie Namen und Alter von Kindern
  • Biometrische Daten, beispielsweise digitale Fotografien
  • Fotografien sowie Video- und Audiodaten durch: (a) Überwachungskameras, die sich in öffentlichen Bereichen wie Fluren und Lobbys unserer Gebäude befinden; (b) am Körper getragene Kameras, die von unserem Sicherheitspersonal getragen werden
  • Gastvorlieben und personalisierte Daten („Persönliche Vorlieben“), wie Ihre Interessen, Aktivitäten, Hobbys, bevorzugte Speisen und Getränke, Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die Sie uns im Rahmen Ihres Besuches mitteilen oder von denen wir im Rahmen Ihres Besuches erfahren

Sollten Sie uns oder unseren Serviceanbietern im Zusammenhang mit den Services personenbezogene Daten über andere Personen mitteilen (zum Beispiel, wenn Sie eine Reservierung für eine andere Person vornehmen), sichern Sie zu, dass Sie das Einverständnis dieser Personen in Bezug auf die Weitergabe ihrer Daten haben, und gestatten uns, diese Daten gemäß den Bestimmungen dieser Erklärung zu nutzen.

Back to Top

So erheben wir personenbezogene Daten

 

Wir erfassen personenbezogene Daten auf verschiedenen Wegen:

  • Online-Services. Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie eine Reservierung vornehmen, Waren und Dienstleistungen über unsere Webseiten oder Apps kaufen, mit uns kommunizieren, sich anderweitig mit uns verbinden oder auf Social-Media-Seiten Beiträge einstellen, sich für einen Newsletter anmelden oder an einer Umfrage, einem Gewinnspiel oder Werbeangebot teilnehmen.
  • Hotelbesuche und Offline-Interaktionen. Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Hotels besuchen oder Dienstleistungen und Einrichtungen vor Ort nutzen, z. B. Restaurants, Concierge-Dienste, Fitnesscenter, Kinderbetreuungseinrichtungen und Spas. Wir erfassen außerdem personenbezogene Daten, wenn Sie an Werbeveranstaltungen teilnehmen, die wir veranstalten oder an denen wir beteiligt sind, oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Veranstaltung zur Verfügung stellen.
  • Kundenbetreuungsstellen. Wir erfassen personenbezogene Daten bei einer telefonischen Reservierung, Kommunikation per E-Mail, Fax oder über Online-Chat-Dienste oder wenn Sie die Kundenbetreuung kontaktieren. Diese Kommunikation kann zu Zwecken der Qualitätssicherung und Schulung aufgezeichnet werden.
  • Eigentümer und Franchisenehmer.Wir erfassen personenbezogene Daten von Eigentümern der von uns verwalteten Hotels der Marken der Marriott Group. Wir erfassen außerdem personenbezogene Daten von Franchisenehmern der Hotels der Marken der Marriott Group, die im Rahmen eines Franchise-Abkommens mit uns betrieben werden. Eigentümer und Franchisenehmer sind von der Marriott Group unabhängig.
  • Autorisierte Lizenznehmer. Wir erfassen personenbezogene Daten von Unternehmen, wenn wir eine Lizenz oder einen ähnlichen Vertrag zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen unter einer Marke der Marriott Group abschließen („Autorisierte Lizenznehmer“). Beispiele für autorisierte Lizenznehmer sind unsere Time-Share-Partner, Marriott Vacations Worldwide Corporation und Vistana Signature Experiences, Inc. Beispiele für andere autorisierte Lizenznehmer sind Cruise Yacht Optco Ltd. d/b/a The Ritz-Carlton Yacht Collection, Bauträger von Immobilien unter der Marke der Marriott Group und ausstellende Banken von Kreditkarten mit Co-Branding. Autorisierte Lizenznehmer sind von der Marriott Group unabhängig.
  • Strategische Geschäftspartner. Wir erfassen personenbezogene Daten von Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen Waren, Dienstleistungen oder Angebote zu liefern, die auf Ihren Erlebnissen in unseren Hotels basieren oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten („Strategische Geschäftspartner“). Zu den strategischen Geschäftspartnern gehören unter anderem Outlets vor Ort, Reisepartner und Reiseveranstalter, Time-Share-Partner, Mietwagenanbieter und Reisebuchungsplattformen. Strategische Geschäftspartner sind von der Marriott Group unabhängig.
  • Andere Quellen. Wir können personenbezogene Daten aus anderen Quellen erhalten, wie beispielsweise über öffentliche Datenbanken, gemeinsame Marketingpartner und andere Dritte.
  • Mit dem Internet verbundene Geräte. Wir erfassen personenbezogene Daten über mit dem Internet verbundene Geräte, die in unseren Hotels verfügbar sind. Zum Beispiel kann Ihnen ein Smart-Home-Assistent zur eigenen Nutzung und Anpassung Ihrer Unterkunft und Ihres Gasterlebnisses zur Verfügung gestellt werden.
  • Standort und mobile standortbezogene Dienste. Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Apps herunterladen oder an bestimmten Programmen teilnehmen. Wir erfassen möglicherweise den Standort Ihres Geräts, z. B. mithilfe von Satelliten-, Mobilfunk-, WLAN-Signalen oder anderen Technologien. Wir erfassen diese Standortdaten nur, wenn Sie sich mit der Zusendung von Sonderangeboten durch Opt-in über die Marriott App oder ein anderes Programm (entweder beim ersten Login oder danach) einverstanden erklären und die entsprechenden Funktionen auf Ihrem mobilen Gerät aktivieren. Wenn Sie sich durch Opt-in einverstanden erklärt haben, erfasst die App oder ein anderes Programm weiterhin Standortdaten, wenn Sie sich in oder in der Nähe eines teilnehmenden Standortes befinden, bis Sie sich abmelden oder die Anwendung schließen (d. h. die App oder ein anderes Programm erfasst diese Daten, wenn sie im Hintergrund ausgeführt wird) oder wenn Sie die Einstellungen Ihres Telefons oder eines anderen Geräts verwenden, um die Standortfunktionen für die Marriott Group App oder ein anderes Programm zu deaktivieren.

Back to Top

Erhebung anderer Daten

 

„Andere Daten“ sind Daten, die im Allgemeinen keine direkten Rückschlüsse auf Ihre genaue Identität oder die Identität einer anderen Person zulassen. Soweit andere Daten Ihre genaue Identität offenbaren oder sich auf eine Person beziehen, behandeln wir diese Daten ebenfalls als personenbezogene Daten. Andere Daten umfassen:

  • Browser- und Gerätedaten
  • App-Nutzungsdaten
  • Über Cookies, Zählpixel und andere Technologien erfasste Informationen
  • Demographische Daten und andere von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten
  • Aggregierte Daten

Back to Top

So erheben wir andere Daten

 

Wir erfassen andere Daten auf verschiedenen Wegen:

  • Ihr Browser oder Gerät. Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern bzw. durch Ihr Gerät automatisch erfasst, z. B. MAC-Adresse (Media Access Control), Rechnertyp (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Betriebssystem und Version, Hersteller und Modell, Sprache, Internetbrowser und Version oder der Name und die Version der von Ihnen genutzten Online-Services (z. B. Apps). Wir nutzen diese Informationen, um die korrekte Funktion der Online-Services zu gewährleisten.
  • Ihre Nutzung der Apps.Wir können App-Nutzungsdaten erfassen und speichern, wenn Sie eine Anwendung herunterladen und verwenden. Diese Nutzungsdaten umfassen beispielsweise das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs der App auf unsere Server und welche Daten und Dateien auf die App heruntergeladen wurden (anhand der Gerätenummer).
  • Cookies.

    Wir erfassen bestimmte Daten über Cookies, bei denen es sich um Daten handelt, die direkt auf dem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, welches Sie verwenden. Anhand von Cookies können wir verschiedene Informationen erfassen, wie Browsertyp, Verweilzeit, besuchte Seiten, verweisende URL, Spracheinstellungen und andere Informationen zum Datenverkehr in zusammengefasster Form. Wir verwenden diese Informationen zu Zwecken der Sicherheit, zur Erleichterung der Navigation, zur besseren Anzeige von Informationen, zur Erfassung statistischer Daten, zur Personalisierung Ihres Erlebnisses bei der Nutzung der Online-Services und zur Wiedererkennung Ihres Computers zur leichteren Nutzung der Online-Services. Wir erfassen zudem statistische Daten über die Nutzung der Online-Services, um deren Design und Funktionalität kontinuierlich zu verbessern und besser zu verstehen, wie Besucher diese nutzen und wie wir ihren Anforderungen in Bezug auf diese besser entsprechen können.
    Cookies unterstützen uns zudem bei der Entscheidung, welche Werbeanzeigen oder Angebote für Sie interessant sein könnten und während Ihrer Nutzung der Online-Services angezeigt werden, und ermöglichen uns die Zusendung von Werbung und Marketing-E-Mails. Darüber hinaus verwenden wir Cookies und andere Technologien, um Kundenreaktionen in Bezug auf unsere Online-Werbung und Marketing-E-Mails zu verfolgen.
    Wenn Sie nicht möchten, dass Daten über Cookies erfasst werden, können Sie unter http://www.allaboutcookies.org/manage-cookes/index.htm mehr über Ihre Möglichkeiten zur Kontrolle von Cookies erfahren.
    Ob Cookies akzeptiert werden sollen, können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers festlegen oder über die Verwaltung Ihrer Präferenzen in Bezug auf die Nachverfolgung über „Tracking-Präferenzen“ im unteren Bereich unserer Website. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann sich dies nachteilig auf die Nutzung der Online-Services auswirken. Zum Beispiel sind wir eventuell nicht in der Lage, Ihren Computer zu erkennen, sodass Sie sich bei jedem Besuch erneut anmelden müssen. Sie erhalten zudem keine Werbung oder andere Angebote, die für Ihre Interessen und Anforderungen relevant sind. Wir erkennen derzeit keine „Do Not Track“-Signale von Browsern.

  • Zählpixel und vergleichbare Technologien.Zählpixel (auch als Pixel-Tags, Web-Beacons oder Clear GIF bezeichnet) können in Verbindung mit einigen Online-Services verwendet werden, um u. a. die Aktivitäten von Benutzern der Online-Services (einschließlich E-Mail-Empfängern) nachzuverfolgen, den Erfolg unserer Werbekampagnen zu messen und Statistiken über die Nutzung der Online-Services und Rücklaufquoten zu erstellen.
  • Analyse. Wir erfassen Daten über Google Analytics und Adobe Analytics, welche Cookies und Technologien verwenden, um Daten über die Nutzung der Services zu erfassen und zu analysieren. Diese Dienste erfassen Daten über die Nutzung anderer Webseiten, Apps und Online-Ressourcen. Informationen zu den Praktiken von Google finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/. Sie können die Verfolgung per Opt-Out über das entsprechende Google Analytics Browser-Add-on deaktivieren, das auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbar ist. Über http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html erfahren Sie mehr über Adobe und können die Funktionen per Opt-Out deaktivieren.
  • Adobe Flash (einschließlich Flash-Cookies/Flash LSOs) und vergleichbare Technologien. Wir verwenden möglicherweise Flash-Cookies (Local Shared Objects – LSO) und andere Technologien, um u. a. Informationen über die Nutzung der Online-Services zu erfassen und zu speichern. Wenn Sie nicht möchten, dass Flash-Cookies (Flash LSOs) auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash-Players anpassen, um die Speicherung von Flash-Cookies mithilfe der Tools im Website Storage Settings Panel unter http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html zu unterbinden. Sie können die Speicherung von Flash-Cookies auch über den Einstellungs-Manager Global Storage Settings Panel auf http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager03.html festlegen. Dieser enthält Anweisungen dazu, wie Sie vorhandene Flash-Cookies (auf der Macromedia-Website als „Informationen“ bezeichnet) löschen, die Speicherung von Flash-Cookies auf Ihrem Computer automatisch blockieren oder (für Flash Player 8 und höher) wie Sie Flash-Cookies blockieren, die nicht vom Betreiber der aktuellen Seite stammen. Wenn Sie Flash-Cookies in den Einstellungen des Flash Player einschränken, stehen einige Funktionen der Flash-Anwendungen eventuell nicht oder nur teilweise zur Verfügung, einschließlich Funktionen im Zusammenhang mit den Online-Services. Für weitere Informationen, siehe https://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.
  • Ihre IP-Adresse. Wir erfassen Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Rechner von Ihrem Internetanbieter automatisch zugeordnet wird. Wenn ein Nutzer auf die Online-Services zugreift, wird die IP-Adresse automatisch in den Protokolldateien unserer Server erfasst und protokolliert, zusammen mit dem Zeitpunkt des Besuchs und den besuchten Seiten. Wir verwenden IP-Adressen für bestimmte Zwecke wie z. B. zur Ermittlung der Websitenutzung, zur Diagnose von Serverproblemen und zur Verwaltung der Online-Services. Wir können zudem Ihre ungefähre Position aus Ihrer IP-Adresse ermitteln.
  • Aggregierte Daten. Wir können Daten, die wir erfasst haben, aggregieren. In diesem Fall lassen die aggregierten Daten keinen Rückschluss auf Ihre Identität oder die Identität anderer Nutzer der Services zu.

Back to Top

Verwendung personenbezogener Daten und anderer Daten

 

Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten wie unten beschrieben, um Ihnen Services anzubieten, neue Angebote zu entwickeln und die Marriott Group und unsere Gäste zu schützen. In einigen Fällen werden wir Sie auffordern, uns personenbezogene Daten oder andere Daten direkt zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie die von uns angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen oder uns die Erfassung solcher Daten untersagen, können wir die angeforderten Services möglicherweise nicht bereitstellen.

Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen, einschließlich der folgenden Zwecke:

  • Zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services. Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten, um von Ihnen angeforderte Services bereitzustellen, einschließlich:
    • Zur Erleichterung der Reservierung oder Bezahlung, zur Zusendung von Informationen zu administrativen Zwecken, um Ihnen eine Bestätigung oder eine Nachricht vor Ihrer Ankunft zu senden, Sie bei Meetings und Veranstaltungen zu unterstützen und Ihnen Informationen über die Umgebung und das Hotel zukommen zu lassen
    • Zur Abwicklung Ihrer Reservierung und Ihres Aufenthalts, beispielsweise um Ihre Zahlung zu verarbeiten, sicherzustellen, dass Ihr Zimmer verfügbar ist, und Ihnen den damit verbundenen Kundenservice bereitzustellen
    • Zur Ausstellung elektronischer Rechnungen. Wenn Sie bei der Reservierung eine E-Mail-Adresse angeben, verwenden wir diese E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Kopie Ihrer Rechnung zu senden. Wenn Sie eine Reservierung für eine andere Person unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse vornehmen, wird die Rechnung dieser Person Ihnen ebenfalls per E-Mail zugesandt. Sie können den Empfang von Rechnungen per E-Mail abbestellen und erhalten stattdessen eine gedruckte Kopie, indem Sie sich an die Rezeption wenden

    Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten im Rahmen unseres Vertragsverhältnis mit Ihnen, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben und/oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

  • Zur Personalisierung von Services gemäß Ihren persönlichen Präferenzen. Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten, um die Services zu personalisieren und Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, wenn Sie unser Callcenter kontaktieren, eines unserer Hotels besuchen oder die Online-Services nutzen, um:
    • Ihr Nutzungserlebnis Ihren persönlichen Präferenzen anzupassen
    • Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre persönlichen Präferenzen abgestimmt sind

    Wir werden personenbezogene Daten und andere Daten verwenden, um personalisierte Services gemäß Ihren persönlichen Präferenzen entweder mit Ihrer Zustimmung zu erbringen oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.

  • Zur Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Waren und Dienstleistungen gemäß Ihrer persönlichen Präferenzen. Wir verwenden personenbezogene und andere Daten:
    • Zur Zusendung von Marketingmitteilungen, Angeboten und regelmäßigen Umfragen für Kundenzufriedenheit, Marktforschung und Qualitätssicherung

    Wir nutzen personenbezogene Daten und andere Daten, um mit Ihrer Zustimmung mit Ihnen in Kontakt zu treten, zur Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.

  • Bonusprogramme. Wir verwenden personenbezogene und andere Daten:
    • Um Ihre Teilnahme an unseren globalen Bonusprogrammen sowie an anderen Bonusprogrammen, die auf bestimmte Hotels oder auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, zu ermöglichen und zu verwalten
    • Um Ihnen Angebote, Werbung und Informationen über Ihren Kontostatus und Ihre Aktivitäten zu senden
    • Um Ihren Prämien zu verwalten
    • Um Punkte zu verwalten, die Sie über Kreditkarten mit Co-Branding erworben haben
    • Um Ihre Entscheidungen darüber zu verwalten, wie Sie diese Punkte sammeln, nachverfolgen und nutzen möchten

    Wir nutzen personenbezogene Daten und andere Daten auf diese Weise mit Ihrer Zustimmung, zur Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.

  • Gewinnspiele, Aktivitäten, Veranstaltungen und Werbeaktionen. Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten zur Ermöglichung Ihrer Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Aktionen und zur Verwaltung dieser Aktivitäten. Für einige dieser Aktivitäten können zusätzliche Bestimmungen gelten. Diese enthalten eventuell auch weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und offenlegen. Wir empfehlen, sich diese Bestimmungen sorgfältig durchzulesen.

    Wir nutzen personenbezogene Daten und andere Daten auf diese Weise mit Ihrer Zustimmung, zur Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.
  • GeschäftszweckeWir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten für geschäftliche Zwecke, wie Datenanalyse, Audits, Sicherheitsüberwachung, Betrugsüberwachung und -prävention (einschließlich der Verwendung von Videoüberwachungssystemen, Kartenschlüsseln und anderen Sicherheitssystemen), Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Erweiterung, Verbesserung oder Änderung unserer Services, Ermittlung von Nutzungstrends, Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen und Durchführung und Ausweitung unserer Geschäftstätigkeit.

    Wir nutzen personenbezogene Daten und andere Daten auf diese Weise zur Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen, zur Erfüllung rechtlicher Pflichten und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.

Back to Top

Weitergabe von personenbezogenen Daten und anderen Daten

 

Unser Ziel ist es, Ihnen ein optimales Erlebnis und hochwertige Services zu bieten. Zu diesem Zwecke teilen wir personenbezogene Daten und andere Daten mit den folgenden Parteien:

  • Marriott Group. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an andere Unternehmen innerhalb der Marriott Groupfür die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter, beispielsweise zur Bereitstellung und Personalisierung der Services, zur Kommunikation mit Ihnen, zur Umsetzung unserer Bonusprogramme und zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke. Marriott International, Inc. ist für die Verwaltung der gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten verantwortlich. Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten und andere Daten, die für die Reservierung verwendet werden, mit dem entsprechenden Hotel, um Ihre Reservierung zu vervollständigen und abzuschließen.
  • Eigentümer und Franchisenehmer. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an Eigentümer und Franchisenehmer der Marriott Group für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter, z. B. zur Bereitstellung und Personalisierung der Services und Umsetzung von Bonusprogrammen.
  • Autorisierte Lizenznehmer. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an unsere autorisierten Lizenznehmer zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken weiter, z. B. zur Bereitstellung und Personalisierung der Services und zur Erfüllung der von Ihnen gestellten Anfragen. Durch diesen Austausch von Daten können Sie beispielsweise Produkte und Dienstleistungen von Marriott, einschließlich Timeshares, erwerben.
  • Strategische Geschäftspartner. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an ausgewählte strategische Geschäftspartner weiter, welche Waren, Dienstleistungen und Angebote bereitstellen, die Ihren Aufenthalt in unseren Hotels verbessern oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Durch den Austausch von Daten mit diesen strategischen Geschäftspartnern sind wir in der Lage, Ihnen personalisierte Services anzubieten und einzigartige Reiseerlebnisse zu ermöglichen. Zum Beispiel ermöglicht dieser Austausch von Informationen die Bereitstellung von Services in den Spas, Restaurants, Fitnesscentern und anderen Outlets in unseren Hotels. So können diese Unternehmen Ihnen Angebotspakete mit weiteren reisebezogenen Services, wie Flugtickets oder Mietwagen, aus einer Hand anbieten.
  • Dienstleister. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an dritte Dienstleister für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter. Beispiele für Dienstleister sind Unternehmen, welche das Hosting von Webseiten, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Auftragsabwicklung, Bereitstellung von IT-Diensten und zugehörigen Infrastrukturen, Kundenservice, E-Mail-Zustellung, Marketing, Auditing und andere Dienstleistungen anbieten.
  • Verknüpfte Konten und Werbeaktivitäten. Wir arbeiten mit bestimmten Drittanbietern zusammen, bei denen Sie sich für ihre Dienste anmelden oder an ihren Aktionen teilnehmen können. Zum Beispiel erlauben manche Unternehmen die Verwendung Ihrer Bonusprogrammnummer oder Ihres Online-Service-Login, um die Dienste des Unternehmens zu erhalten bzw. um sich bei diesen Unternehmen anzumelden. Zu diesen Unternehmen gehören Fluggesellschaften und Mietwagenanbieter sowie Ausrichter von Gewinnspielen und Wettbewerben. Darüber hinaus können Sie über den Anbieter des von Ihnen genutzten Social-Media-Netzwerks Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Online-Services-Konto verbinden oder sich über Ihr Social-Media-Konto bei Ihrem Online-Services-Konto anmelden. Wenn Sie sich bei diesen Services anmelden, geben wir Ihre personenbezogenen Daten und sonstigen Daten an diese Dritten weiter. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten oder andere Daten auf diese Weise weitergeben, geben Sie die Nummer Ihres Bonusprogramms nicht an Dritte weiter, melden Sie sich nicht über die Online-Services für Werbeaktionen von Drittanbietern an und verbinden Sie Ihr Online-Services-Konto nicht mit den Konten der von Drittanbietern angebotenen Dienste. Daten, die auf diese Weise weitergegeben werden, unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters und nicht dieser Datenschutzerklärung.
  • eFolio Program. Wenn Sie Mitarbeiter eines Unternehmens sind, das am eFolio-Programm der Marriott Group teilnimmt, und Ihr Zimmer mit einem Unternehmenscode buchen oder Ihre Ausgaben mit einer Firmenkreditkarte bezahlen, dann kann ein Auszug aus Ihrem Portfolio mit den Ihnen zur Verfügung gestellten Waren und Dienstleistungen Ihrem Unternehmen und Ihrer Kreditkartenfirma übermittelt werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ihren Arbeitgeber, Kreditkartenherausgeber oder Banken und wir übernehmen keinerlei Verantwortung für deren Datenschutzpraktiken.
  • Umstrukturierung Wir können Ihre personenbezogenen Daten und andere Daten im Rahmen der Umstrukturierung, der Fusion, des Verkaufs, eines Joint-Ventures, der Abtretung, der Übertragung oder der anderweitigen Veräußerung sämtlicher bzw. eines Teils der Geschäfte, Vermögenswerte oder Aktien der Marriott Group offenlegen oder übermitteln (insbesondere in Verbindung mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Back to Top

Andere Verwendungen und Offenlegungen

 

Wir verwenden personenbezogene Daten und legen diese offen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen erachten: (a) um geltendem Recht, einschließlich Gesetzen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu entsprechen, (b) zur Einhaltung gesetzlicher Verfahren, (c) auf Anfrage von öffentlichen oder staatlichen Behörden, einschließlich Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, und falls dies für die nationale Sicherheit oder aus Gründen der Strafverfolgung erforderlich ist, (d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, (e) zum Schutz unserer Geschäftstätigkeit, (f) zur Wahrung der Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder des Eigentums der Marriott Group, Ihrer Person oder anderer Personen und (g) zur Einlegung von Rechtsmitteln oder zur Schadensbegrenzung.

Sofern durch geltendes Recht nicht anders vorgeschrieben, können wir andere Daten für jeden beliebigen Zweck nutzen und offenlegen. Mitunter können wir andere Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren (z. B. indem wir Ihren Namen mit Ihrem Standort kombinieren). In diesem Fall behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, solange sie in kombinierter Form vorliegen.

Back to Top

Körperschaften, die nicht zur Marriott Group gehören

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für und wir sind nicht verantwortlich für den Datenschutz, die Verwendung von Daten oder andere Praktiken durch Unternehmen außerhalb der Marriott Group, einschließlich Franchisenehmern, Eigentümern, autorisierten Lizenznehmern, strategischen Geschäftspartnern oder Dritten, die eine Website oder einen Dienst, mit welchen die Services verlinkt sind, betreiben oder einen Zahlungsservice, ein Bonusprogramm oder eine Webseite, welche die Landing Page der Anbieter von High-Speed-Internet in unseren Hotels darstellt. Die Bereitstellung eines Links in den Online-Services ist nicht als Billigung der verlinkten Website oder des verlinkten Dienstes durch uns auszulegen. Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch solche Drittanbieter.

Darüber hinaus sind wir nicht für die Richtlinien und Praktiken anderer Unternehmen in Bezug auf die Erfassung, Nutzung, Offenlegung und den Datenschutz von Daten verantwortlich, wie beispielsweise Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder andere App-Entwickler, App-Anbieter, Betreiber von Social-Media-Plattformen, Betriebssystemanbieter, Mobilfunkbetreiber oder Gerätehersteller. Dies gilt auch für personenbezogene Daten, die Sie über oder im Zusammenhang mit den Apps oder unseren Social-Media-Seiten an andere Unternehmen weitergeben.

Back to Top

Werbetreibende Dritte

 

Wir können die Werbetechnologie von Drittanbietern nutzen, um bei Besuch oder Nutzung der Online-Services oder anderer Websites oder Online-Dienste für Sie und Ihre Interessen relevante Anzeigen für Waren und Dienstleistungen zu schalten. Im Rahmen unserer Anzeigenschaltung bei Ihrem Besuch können einmalige Cookies unserer Anzeigepartner in Ihrem Browser gespeichert oder erkannt werden (einschließlich Zählpixel). Wenn Sie mehr Informationen über diese Praxis wünschen und erfahren möchten, wie Sie darauf Einfluss nehmen können, besuchen Sie bitte http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp und http://www.aboutads.info/. Sie können die Nutzung per Opt-Out über die AppChoices-App unterbinden, die Sie über www.aboutads.info/appchoices beziehen können.

Back to Top

Sicherheit

 

Wir ergreifen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten innerhalb unseres Unternehmens. Leider kann die Sicherheit keiner Datenübertragung über das Internet und keines Datenspeichersystems zu 100 Prozent garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (zum Beispiel, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Sicherheit Ihres Kontos nicht mehr gewährleistet ist), benachrichtigen Sie uns bitte umgehend über eine der im Abschnitt „Kontakt“ beschriebenen Kontaktmöglichkeiten.

Back to Top

Wahlmöglichkeiten, Einsicht und Speicherung

 

Sie entscheiden selbst, wie wir Ihre Daten verwenden, und wir möchten sicherstellen, dass Sie stets über die nötigen Informationen verfügen, um die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen.
Wenn Sie zukünftig keine Marketing-E-Mails von uns erhalten möchten, können Sie den Bezug dieser per Opt-Out über unsere unsubscribe page unter unterbinden oder dazu die Anweisungen in der jeweiligen E-Mail befolgen. Darüber hinaus können Mitglieder unserer Bonusprogramme Marketing-E-Mails über ihr Programmkonto abbestellen. Alternativ können Sie auch ein entsprechendes Schreiben an folgende Adresse senden: Internet Customer Care – Unsubscribe, 1818 North 90 Street, Omaha, Nebraska 68114-1315 USA.

Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so bald wie möglich nachzukommen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch bei Ablehnung der Zusendung von Marketing-E-Mails möglicherweise weiterhin wichtige Nachrichten zu administrativen Zwecken senden, von denen Sie sich nicht abmelden können.

Back to Top

Hinweis für Einwohner Kaliforniens:

 

Kunden mit Wohnsitz in Kalifornien, die uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, haben das Recht, einmal pro Kalenderjahr Informationen zu bestimmten Arten personenbezogener Daten anzufordern, die wir mit Drittanbietern, einschließlich Tochtergesellschaften innerhalb der Marriott Group, für deren Direktvermarktung teilen. Bitte senden Sie solche Anträge per E-Mail an privacy@marriott.com oder per Postweg an die folgende Anschrift:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817

Wir stellen eine Liste der Arten von personenbezogenen Daten zur Verfügung, die wir mit Drittanbietern für deren Direktvermarktung während des vorhergehenden Kalenderjahres geteilt haben, zusammen mit den Namen und Adressen dieser Drittanbieter. Anträge, die an eine andere Adresse als die in diesem Absatz angegebene Adresse gesendet werden, können von uns nicht bearbeitet werden.

Back to Top

Einsicht in, Änderung und Löschen personenbezogener Daten

 

Wenn Sie personenbezogene Daten einsehen, ändern, aktualisieren, löschen oder einschränken möchten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen erhalten möchten (soweit Ihnen das Recht zur Datenübertragbarkeit gesetzlich gewährt wird), können Sie uns unter privacy@marriott.com oder auf dem Postweg kontaktieren:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817

Bitte geben Sie dabei an, welche personenbezogenen Daten Sie ändern möchten, ob Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden sollen oder wie Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns anderweitig einschränken möchten. Zu Ihrer Sicherheit bearbeiten wir Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten nur, wenn sich diese auf die E-Mail-Adresse beziehen, über die Sie Ihre Anfrage senden. Zudem ist es möglicherweise erforderlich, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so bald wie möglich nachzukommen.

Bestimmte Informationen müssen unter Umständen aus Dokumentationsgründen bzw. zur Abwicklung von Transaktionen, die Sie vor Beantragung einer Änderung oder Löschung veranlasst haben, aufbewahrt werden (wenn Sie z. B. einen Kauf oder eine Reservierung tätigen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen, können personenbezogene Daten möglicherweise erst nach Abschluss des Kaufs, der Reservierung oder der Gewinnspielaktion geändert oder gelöscht werden). Zudem enthalten unsere Datenbanken und sonstigen Aufzeichnungen möglicherweise Datenrückstände, die nicht entfernt werden. Darüber hinaus können bestimmte Daten aus rechtlichen, sicherheitsrelevanten oder anderen Gründen möglicherweise nicht eingesehen werden.

Back to Top

Speicherung von Daten

 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange wie notwendig auf, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist durch Gesetze verlangt oder erlaubt ist.

Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen:

  • Die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und die Bereitstellung der Services (z. B. solange Sie ein Konto bei uns haben oder die Services weiterhin nutzen)
  • Ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z. B. verlangen bestimmte Gesetze, dass wir Daten zu Ihren Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren, bevor wir diese löschen können)
  • Ob die Aufbewahrung in Anbetracht der Rechtslage ratsam ist (z. B. in Bezug auf Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen)

Back to Top

Sensible Daten

 

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich dazu auffordern, bitten wir Sie, von der Übermittlung und Offenlegung sensibler personenbezogener Daten über die Services oder anderweitig abzusehen. Dazu gehören z. B. Angaben zu Sozialversicherungsnummer, Reisepass-/Personalausweisnummer, Rasse oder ethnischer Herkunft, politischen Meinungen, Religion oder anderen Überzeugungen, gesundheitlichen, biometrischen oder genetischen Merkmalen, Vorstrafen, Gewerkschaftszugehörigkeit und verwaltungsrechtlichen oder strafrechtlichen Verfahren oder Sanktionen.

Back to Top

Nutzung der Services durch Minderjährige

 

Die Services sind nicht für Kinder unter sechzehn (16) Jahren gedacht und wir bitten diese, keine personenbezogene Daten über die Services bereitzustellen.

Back to Top

Grenzüberschreitende Übermittlung von Daten

 

Die Marriott Group ist ein globales Unternehmen und bietet einen weltweiten Service. Der grenzüberschreitende Austausch von Daten ist für die Bereitstellung der Services entscheidend, damit Sie sich weltweit auf den gleichen hochwertigen Service verlassen können. Sofern durch geltendes Recht nicht anders vorgeschrieben, können wir daher in Verbindung mit den Services erfasste personenbezogene Daten und andere Daten an Einrichtungen in Ländern übermitteln, die möglicherweise nicht die gleiche Sicherheitsstufe für den Schutz personenbezogener Daten wie Ihr Wohnsitzland bieten. Mit der Durchführung einer Reservierung, einem Besuch oder Aufenthalt in einem Hotel der Marke Marriott oder der Nutzung eines Service einer Marke der Marriott Group bestätigen Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weltweit übermitteln können.

Unter bestimmten Umständen sind Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern ebenfalls berechtigt, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Einige Länder, die nicht zum EWR gehören, bieten ein Datenschutzniveau, das von der Europäischen Kommission gemäß den EWR-Standards als angemessen anerkannt wird (die vollständige Liste dieser Länder kann über.

Back to Top

Zertifizierung nach Privacy Shield

 

Marriott International, Inc. und einige Tochtergesellschaften in den USA sind entsprechend den Anforderungen der EU-US- und Swiss-US-Privacy Shield frameworks zertifiziert. Unsere Zertifizierungen finden Sie unter: www.privacyshield.gov/list. Weitere Informationen zu den Grundsätzen des Privacy Shields finden Sie unter: www.privacyshield.gov. Unsere Datenschutzerklärung in Bezug auf Privacy Shield finden Sie hier.

Back to Top

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

 

Informationen dazu, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, finden Sie am Anfang dieser Seite unter „STAND“. Jegliche Änderungen werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung über die Online-Services wirksam. Mit der weiteren Nutzung der Services nach diesen Änderungen erklären Sie sich mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie die Version der Datenschutzerklärung einsehen möchten, die unmittelbar vor dieser Überarbeitung wirksam war, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@marriott.com.

Back to Top

Kontakt

 

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@marriott.com oder kontaktieren Sie uns auf dem Postweg unter folgender Anschrift:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817
United States of America

Weitere Informationen zu unseren Praktiken und Kontaktinformationen zum Umgang mit Beschwerden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zum Privacy Shield. Da die Sicherheit von E-Mail-Mitteilungen nicht immer gewährleistet werden kann, senden Sie uns bitte keine Kreditkarteninformationen oder andere sensible Daten per E-Mail.

Back to Top

Weitere Informationen

 

Sie können außerdem:

Back to Top

Datenschutzeinstellungen

 

Bei Marriott respektieren wir Ihre Privatsphäre und möchten Sie genau über unseren Umgang mit Ihren Daten und alle Optionen, die Sie in diesem Zusammenhang ergreifen können, informieren. Sie haben stets die Wahl: entscheiden Sie selbst, was und wie viel Sie mit uns teilen und wann und wie Sie von uns hören möchten.

Back to Top

Cookie-Einstellungen

 

Wir möchten erfahren, was Ihnen wichtig ist, und sicherstellen, dass Sie in den Genuss eines perfekt auf Sie zugeschnittenen Gasterlebnisses kommen. Wie in unserer globalen Datenschutzerklärung näher beschrieben, verwenden wir auf unseren Webseiten Technologien wie Cookies und Tags. Cookies helfen uns auch dabei, unsere Services bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern. Um Ihre Einstellungen zu ändern, besuchen Sie bitte die Seite „Tracking-Einstellungen“.

Back to Top

Mitteilungseinstellungen

 

Wir möchten in einer für Sie sinnvollen Art und Weise mit Ihnen in Kontakt treten. Das bedeutet auch, dass Sie selbst entschieden, wie oft Sie von uns hören möchten. Um Ihre Einstellungen festzulegen, melden Sie sich bei Ihrem Kundenkonto an und öffnen Sie den Bereich „Mitteilungseinstellungen“. Sie können den Link, den Sie in allen unseren Mitteilungen an Sie finden, verwenden, um die Mitteilungen abzubestellen.

Back to Top

HINWEIS

 

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Abbestellung dieser Mitteilungen weiterhin Transaktionsnachrichten zu Ihren jeweiligen Buchungen oder Aufenthalten bei uns an Sie senden werden, wie z. B. vor der Ankunft, bei Bestätigung der Buchung und zum Zwecke von Kundenzufriedenheitsumfragen.

Back to Top

Andere Präferenzen

 

"Wenn Sie andere Präferenzen haben oder Ihre Rechte gemäß der DSGVO wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Privacy@Marriott.com oder wie folgt auf dem Postweg an uns:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817
USA

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, Ihnen sowohl vor Ort in unseren Hotels als auch im Internet Gasterlebnisse zu bieten, die Ihre Erwartungen übertreffen werden. Zu Ihrem eigenen Schutz werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir auf Ihre Anfrage antworten."

Back to Top


MARRIOTT U.S. PRIVACY SHIELD DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Marriott International, Inc. und die US-amerikanischen Tochtergesellschaften, die am Ende dieser Richtlinie aufgeführt werden (im Folgenden „Marriott U.S.“) haben diese Datenschutzrichtlinie zum Privacy Shield angefertigt, um Ihnen aufzuzeigen, wie wir mit den personenbezogenen Daten unserer Gäste umgehen, die wir von unseren Tochtergesellschaften, Eigentümern und Franchisenehmern im Europäischen Wirtschaftsraum (der „EWR“) und der Schweiz im Rahmen des Privacy-Shield-Programms erhalten. Diese Datenschutzrichtlinie zum Privacy Shield ergänzt die globale Datenschutzrichtlinie der Marriott Group (Marriott Group Global Privacy Statement). Sofern nicht ausdrücklich anders in dieser Richtlinie definiert, haben die in dieser Richtlinie verwendeten Begriffe dieselbe Bedeutung wie in der globalen Datenschutzrichtlinie der Marriott Group.

Marriott U.S. hat sich dem Privacy-Shield-Programm zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika sowie zwischen der Schweiz und den Vereinigten Staaten von Amerika („Privacy Shield“) verschrieben und verpflichtet sich zur Einhaltung der Privacy-Shield-Prinzipien, welche auch die ergänzenden Prinzipien bzw. „Supplemental Principles“ (gemeinsam auch als die „Prinzipien“ bezeichnet) für alle personenbezogenen Daten von Gästen umfassen, die aus dem EWR und der Schweiz erhalten werden. Weitere Informationen zum Privacy Shield erhalten Sie hier: https://www.privacyshield.govEine Liste der zertifizierten Organisationen finden Sie hier: www.privacyshield.gov/list.

Aus dem EWR und der Schweiz erhaltene personenbezogene Daten

Marriott U.S. kann personenbezogene Daten von juristischen Personen im EWR und der Schweiz erhalten, beispielsweise:

  • Name, Geschlecht, Privat- und Geschäftsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Anrede, Geburtsdatum und -ort, Einkommen, Nationalität, Sprache, Pass- und Visa-Daten oder Daten zu anderen, von behördlichen Stellen ausgestellten Identifikationsdokumenten;
  • Biometrische Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht;
  • Daten über Familienmitglieder und Begleiter, wie Namen und Alter von Kindern;
  • Wichtige Datumsangaben wie Geburtstage, Jubiläen und besondere Anlässe;
  • Gastpräferenzen und personalisierte Daten („persönliche Präferenzen“), einschließlich:
    • Daten bezüglich Ihrer Interessen, Aktivitäten und Hobbys, Essens- und Getränkeauswahl, Fitnessaktivitäten, Hobbys und Services, die Sie uns mitgeteilt haben oder die wir während Ihres Besuchs in Erfahrung gebracht haben;
  • gewählte Telefonnummern, gesendete/empfangene Faxe bzw. empfangene Telefonnachrichten bei Nutzung der von uns angebotenen Telefondienste während Ihres Aufenthalts;
  • Gespräche zwischen Ihnen und unseren Vertretern zu Zwecken der Qualitätssicherung und Schulung;
  • Kredit- und Debitkartennummern oder andere Zahlungsdaten;
  • Daten zu Bonusprogrammen (einschließlich Zahlungskarten mit Co-Branding oder anderen Co-Branding-Programmen), Informationen zu Online-Benutzerkonten, Profil- oder Passwortinformationen sowie Zugehörigkeit zu Vielflieger- oder Reisepartnerprogrammen;
  • Kontaktdetails des Arbeitgebers oder andere relevante Informationen zu Mitarbeitern von Unternehmen, Verkäufern und anderen Geschäftspartnern (z. B. Reisebüros oder Meeting- und Veranstaltungsplaner);
  • Zusätzliche Informationen über Ihre Person, die wir über Drittanbieter erhalten, zu denen wir Geschäftsbeziehungen pflegen (z. B. Reisebüros oder ähnliche Anbieter);
  • Informationen zu Reiseverlauf, Reisegruppe oder Aktivitäten;
  • Kontonamen oder Benutzernamen auf Social-Media-Webseiten, Profilfotos und andere Daten, die Sie öffentlich oder über Ihre Social-Media-Konten, öffentlich zugängliche Plattformen oder andere Quellen veröffentlicht haben. (zusammen als die „personenbezogenen Daten“ bezeichnet).

Nutzung personenbezogener Daten

Alle an uns übermittelten personenbezogenen Daten können durch Marriott U. S. und die unterstellten Dienstleistungsanbieter für die in der globalen Datenschutzrichtlinie der Marriott Group angegebenen Zwecke verwendet werden. Wenn wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu einem Zweck zu verwenden, der wesentlich von diesen genannten Zwecken abweicht, oder wenn wir beabsichtigen, die Daten gegenüber Dritten offenzulegen, die zuvor nicht von uns benannt wurden, werden wir Sie benachrichtigen und Ihnen die Möglichkeit geben, einer derartigen Nutzung bzw. Offenlegung zu widersprechen, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt bzw. um Ihre Erlaubnis fragen, wenn es sich um sensible personenbezogene Daten handelt.

Offenlegung gegenüber verbundenen Unternehmen und Dritten

Ihre personenbezogenen Daten können gegenüber folgenden Parteien offengelegt werden:

  • Der Marriott Group für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke;
  • Den Anbietern von Dienstleistungen;
  • Dritten, welche Reisen, Bewirtung, Unterhaltung und andere Dienstleistungen anbieten, die Ihre Gasterfahrung bei uns verbessern, z. B. Franchisenehmer, Eigentümer verwalteter Hotels (sogenannter Managed Properties), autorisierte Lizenznehmer und strategische Geschäftspartner;
  • Ihrem Arbeitgeber oder Ihrem Kreditkartenunternehmen, wenn Sie am eFolio-Programm der Marriott Group teilnehmen;
  • Dritten Organisatoren von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen;
  • Dritten im Rahmen einer Umstrukturierung, Fusion, eines Verkaufs, eines Joint-Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder einer anderweitigen Veräußerung unserer sämtlichen bzw. eines Teils unserer Geschäfte, Vermögenswerte oder Aktien (insbesondere in Verbindung mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Offenlegung gegenüber den Anbietern von Dienstleistungen

Wir schließen manchmal Verträge mit anderen Unternehmen und Einzelpersonen ab, um Funktionen oder Dienstleistungen in unserem Auftrag bereitzustellen, beispielsweise im Zusammenhang mit den Spas und Restaurants in unseren Hotels, dem Hosting von Websites, der Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Auftragserfüllung, für IT-Zwecke und die zugehörige Infrastrukturbereitstellung, für den Kundenservice, E-Mail-Zustellung, für Audits und andere Dienstleistungen. Diese Parteien haben möglicherweise Zugriff auf personenbezogene Daten, die zur Ausführung der jeweiligen Funktionen benötigt werden, deren Verwendung jedoch dahingehend eingeschränkt ist, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die Erbringung von Dienstleistungen dieser Dritten gegenüber uns verwendet werden dürfen. Marriott U.S. verlangt von den unter Vertrag genommenen Anbietern von Dienstleistungen, welche Zugang auf personenbezogene Daten aus dem EWR und der Schweiz erhalten, die Einhaltung des gleichen Schutzniveaus, das die Privacy-Shield-Prinzipien vorsehen. Wir sind dafür verantwortlich, dass unsere Dienstleister die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Verpflichtungen gemäß der Privacy-Shield-Prinzipien verarbeiten.

Sicherheit der erfassten Daten

Wir setzen angemessene physische, elektronische und administrative Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Veröffentlichung, Änderung und Vernichtung unter Berücksichtigung der Art der personenbezogenen Daten und der mit der Verarbeitung dieser Informationen verbundenen Risiken zu schützen.

Integrität von Daten und Zweckbeschränkung

Wir beschränken die Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten auf jene Informationen, die zum Zwecke der Informationsverarbeitung relevant sind, und verpflichten uns dazu, personenbezogene Daten nicht auf eine Art und Weise zu verarbeiten, die mit dem Zweck der Erfassung oder dem von Ihnen autorisierten Zweck nicht vereinbar ist. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die erfassten personenbezogenen Daten für den beabsichtigten Gebrauch zuverlässig, genau, vollständig und aktuell sind, soweit dies für die Zwecke, zu welchen wir die personenbezogenen Daten erfassen, notwendig ist.

Zugriff auf personenbezogene Daten

Sie können die Überprüfung, Korrektur oder Löschung personenbezogener Daten, die wir über Sie erfasst haben bzw. führen, anfordern, indem Sie eine schriftliche Anfrage an privacy@marriott.com senden.

Umsetzung des Privacy Shield und Streitschlichtung

Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte über die unten angegebene Adresse an uns. Wir werden Beschwerden und Streitigkeiten in Bezug auf die Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den Privacy-Shield-Prinzipien untersuchen und versuchen, diese beizulegen.

Wenn wir Ihre Beschwerden oder Streitigkeiten nicht lösen können, können Sie sich an JAMS wenden. Dort wird man Ihnen kostenfrei bei der Lösung Ihrer Beschwerde behilflich sein. Für weitere Informationen, siehe: https://www.jamsadr.com.

Wie in den Privacy-Shield-Prinzipien näher erläutert, wird Ihnen ebenfalls eine verbindliche Schlichtungsmöglichkeit gewährt, um verbleibende Beschwerden, die nicht auf andere Weise gelöst werden können, zu bearbeiten. Marriott U.S. unterliegt den Untersuchungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC).

Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung von Informationen

Wir sind möglicherweise dazu gezwungen, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Ersuche öffentlicher Behörden aus Gründen der Strafverfolgung oder aus Gründen der nationalen Sicherheit offenzulegen bzw. soweit dies erforderlich ist, um dem Urteil aus einem Gerichtsverfahren oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen oder soweit dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zu den Privacy-Shield-Prinzipien bzw. der Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@marriott.com oder wenden Sie sich auf dem Postweg an folgende Adresse:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817
United States of America

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit entsprechend den Anforderungen des Privacy Shield geändert werden. Sie können über den Eintrag „STAND“ oben auf dieser Seite sehen, wann diese Richtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Alle Änderungen an der Richtlinie werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie auf der Webseite wirksam.

Diese Richtlinie gilt für folgende Tochtergesellschaften von Marriott U.S.

Marriott Hotel Services, Inc.
Marriott International Administrative Services, Inc.
Marriott Rewards, Inc.
Marriott Worldwide Reservation Services, LLC
Starwood Hotels & Resorts Management Company, LLC
Starwood Hotels & Resorts Worldwide, LLC
Starwood Reservations LLC
The Ritz-Carlton Hotel Company, LLC
Galaxy Hotel Systems LLC