Sheraton Diana Majestic, Mailand, Italien

Sheraton hat sich im Laufe der Jahre gewandelt und innovative Konzepte entwickelt, ohne jemals die Werte, mit denen alles vor vielen Jahren begann, zu vergessen.

Geschichte

Seit der Eröffnung des ersten Hotels 1937 gehört Sheraton Hotels & Resorts zu den innovativsten Hotelmarken der Welt. Innovative Konzepte, Reiseziele überall auf der Welt und unser einzigartiges Engagement für unsere Gäste sichern uns seit 70 Jahren eine Spitzenposition unter den führenden Hotelmarken der Welt. Sheraton hat sich im Laufe der Jahre gewandelt und innovative Konzepte entwickelt, ohne jemals die Werte, mit denen alles vor vielen Jahren begann, zu vergessen.

  • 1937

    Die Firmengründer Ernest Henderson und Robert Moore erwerben ihr erstes Hotel in Springfield, Massachusetts. Innerhalb von zwei Jahren kaufen sie drei Hotels in Boston und weiten ihren Besitz bald auf Hotels von Maine bis Florida aus.

  • 1947

    Sheraton Corporation of America wird die erste Hotelkette, die an der New York Stock Exchange gehandelt wird.

  • 1949

    Mit dem Kauf von zwei kanadischen Hotelketten expandiert Sheraton international und wächst rasch rund um den Globus.

  • 1958

    Das Unternehmen ruft "Reservatron" ins Leben, das erste automatische elektronische Reservierungssystem der Branche.

  • 1961

    Das erste Sheraton im Nahen Osten feiert mit der Eröffnung des Tel Aviv Sheraton in Israel sein Debüt.

  • 1963

    Das Macuto Sheraton Hotel öffnet in Venezuela und wird das erste Sheraton-Hotel in Lateinamerika.

  • 1965

    Sheraton eröffnet sein 100. Hotel – das Sheraton Boston.

  • 1970

    Das Unternehmen ist die erste Hotelkette mit einer gebührenfreien 800-Telefonnummer, mit der Gäste direkt anrufen können (1-800-325-3535). Die Nummer ist heute noch in Betrieb.

  • 1985

    Sheraton eröffnet als erste internationale Hotelkette ein Hotel in der Volksrepublik China.

  • 1998

    Starwood® Hotels & Resorts Worldwide, Inc. kauft Sheraton.

  • 2002

    Sheraton führt das Sweet Sleeper™ Bett, das das Körpergewicht ohne Druckpunkte verteilt und die Durchblutung anregt, ein – eine Revolution in der Welt der Hotelbetten, die erholsamen Schlaf garantiert.

  • 2006

    Sheraton geht eine Partnerschaft mit Microsoft® ein, um Link@Sheraton aufzubauen. Damit präsentiert Sheraton ein gänzlich neues Konzept und etabliert die Hotellobby wieder als Ort des gesellschaftlichen Miteinanders, an dem Gäste arbeiten, sich entspannen, austauschen oder einen Snack genießen können.

  • 2008

    Sheraton interpretiert die Idee der "Hotel-Fitness-Center" neu. Mit der Einführung eines umfassenden Fitnessprogramms, das voll ausgestattete, erstklassige Fitness-Center ebenso einschließt wie gesunde Menüoptionen, können Sheraton-Gäste nun zu jeder Zeit in Topform sein.

  • 2012

    Starwood Hotels feiert die Eröffnung des Sheraton Macao Hotels. Mit 3896 Zimmern ist es das größte Starwood Hotel, das 2012 weltweit eröffnet wurde.

  • 2013

    Sheraton Hotels & Resorts eröffnet das Sheraton Shantou in China. Das Sheraton Shantou ist das 100. Sheraton Hotel im Asien-Pazifik-Raum und festigt damit Sheratons führende Position als größte, weltweit agierende Hotelmarke in China.

  • 2015

    Sheraton verfügt über mehr als 435 Hotels und 88 Resorts in über 70 Ländern der Welt.