Schließen
  • Falls der Aufenthalt mehr als 90 Tage umfasst, rufen Sie bitte unter +(1) 866 539 3446 an.
  • Sie können nur 550 Tage im Voraus buchen.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.

Bangalore (auch als Bengaluru bekannt) ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Karnataka. Das Viertel Whitefield entstand im späten 19. Jahrhundert; ihm kommt heute eine bedeutende Rolle zu. In unmittelbarer Nähe des Sheraton Grand Bengaluru Whitefield Hotel & Convention Center befinden sich zahlreiche Firmensitze multinationaler IT-Unternehmen. Direkt gegenüber befindet sich das Manipal Hospitals Whitefield. Über die Outer Ring Road rund um die Stadt ist unser Hotel hervorragend mit Whitefield verbunden und der internationale Flughafen Kempegowda (BLR) ist mit dem Auto in einer Stunde zu erreichen.

Der International Tech Park Bangalore (ITPB), der erste Hightechpark seiner Art in Indien, bietet neben Büroräumen eine große Fülle an Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. In der Nähe befinden sich außerdem Niederlassungen bedeutender Unternehmen wie Capgemini, General Electric, SAP Labs und TESCO.

Entdecken Sie während Ihres Aufenthalts bei uns das Silicon Valley Indiens. Eines der schönsten Wahrzeichen von Bangalore ist der Cubbon Park. Der Park wurde 1864 angelegt und seine zahlreichen Pflanzen, Gebäude und Statuen bieten eine Oase der Ruhe inmitten der betriebsamen Metropole. In der Nähe befindet sich die Vidhana Soudha, Sitz des Parlaments von Karnataka. Ebenfalls sehenswert ist Festung von Bangalore aus dem 16. Jahrhundert. Sie wurde von Kempe Gowda, dem Gründungsvater der Stadt, ursprünglich aus Lehm erbaut.

Für einen weiteren Blick in die Vergangenheit empfiehlt sich ein Besuch des Tipu-Palasts. Dieser mittelalterlich anmutende, hölzerne Palast, der als "Neid des Himmels" bezeichnet wird, beeindruckt mit fünf reich verzierten Bögen und Minaretten. Leuchtende Malereien schmücken seine Wände und Decken. Geschichtsinteressierte lockt das Museum Gandhi Bhavan, das sich mit seiner umfangreichen Sammlung dem Leben Mahatma Gandhis widmet. Naturliebhaber können bei einem Spaziergang durch die Lal Bagh Botanical Gardens allerlei exotische Pflanzen bewundern. Ebenfalls sehenswert ist der Stier-Tempel, der im 16. Jahrhundert zu Ehren des heiligen Stieres Nandi erbaut wurde.

Auch die Shoppingkultur ist hier reichlich vertreten, besonders in den futuristischen Einkaufszentren wie der Forum Value Mall. Zu den weiteren historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten von Whitefield, die den Charme der Alten Welt bewahrt haben, zählen das Kloster St. Joseph, seines Zeichens die älteste Schule der Stadt, die malerische Kirche Our Lady of Lourdes und die Statue des Kreuzweges, die beide auf einem Hügel gelegen sind, sowie der Ashram Brindavan, der einst Sommersitz des viel verehrten religiösen Gurus Sathya Sai Baba war.